Archiv der Kategorie: Naturschutz

Freiflächenschutz: 5. Dezember Tag des Bodens – Aktion des BUND – auch was für Leute in Essen…

Der Landesarbeitskreis Flächenverbrauch/Bodenschutz Rheinland-Pfalz ruft zu einer Fotoaktion anlässlich des Tag des Bodens am 5.Dezember auf. Alle Bodeninteressierten sind aufgerufen sich mit dem Schild „Bodenschutz statt Betonschmutz“  ( siehe Foto) vor einem gefährdeten Boden zu positionieren. Damit sind alle Böden gemeint, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, Boden, BUND, Flächenproblematik, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Freiflächenschutz: 5. Dezember Tag des Bodens – Aktion des BUND – auch was für Leute in Essen…

Kleingärtner kooperieren mit Bonnekamp-Stifung

Wer bei Bonnekamp nur an Magenbitter denkt, liegt knapp daneben… Auch wenn es der Stiftung mit diesem Namen auch um das körperliche Wohlbefinden geht, zitieren wir mal aus den einleitenden Sätzen der stiftungseigenen Hompage: Das Engagement der Bonnekamp-Stiftung besteht aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), Biodiversität, Ernährung, Naturschutz, Partizipation, Umweltbildung | Kommentare deaktiviert für Kleingärtner kooperieren mit Bonnekamp-Stifung

Bäume in der Stadt: Online-Abschlussveranstaltung des Projektes „BaumAdapt“ am 9.9.2020

Gemeinsam mit IRPUD, dem Institut für Raumplanung der TU Dortmund, hat die Stadt Essen erarbeitet, wie sich der urbane Baumbestand in den kommenden Jahren verändern muss, um auf der einen Seite widerstandsfähig gegen extreme Windereignisse zu sein (Ela – siehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, GreenCapitalEssen2017, Partizipation, Stadtentwicklung, Straßenbäume, Straßenbäume | Kommentare deaktiviert für Bäume in der Stadt: Online-Abschlussveranstaltung des Projektes „BaumAdapt“ am 9.9.2020

Winkhauser Tal im Essener Westen gerettet! Aber es heißt weiterhin: Wachsam bleiben! Freiflächen schützen!

Es zeichnete sich schon ab: Zu Wochenbeginn hatte der zuständige Fachausschuss des Rates der Stadt Mülheim gegen die Stimmen der SPD mehrheitlich empfohlen, das Winkhauser Tal, das Fulerumer Feld, die Fläche am Auberg und den Bereich Selbeck aus den Gewerbeplanungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Flächenproblematik, Gute Nachricht Essen, Klima, Naturschutz, Partizipation, Politik, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Winkhauser Tal im Essener Westen gerettet! Aber es heißt weiterhin: Wachsam bleiben! Freiflächen schützen!

RUTE unterstützt Volksinitiative Artenvielfalt

NABU,BUND und LNU (3 von 4 in NRW anerkannten Naturschutzverbände) haben die Volksinitiative auf den Weg gebracht. Dort wird gefordert, den dramatischen Verlust an Tier- und Pflanzenarten durch ein ‚Handlungsprogramm Artenvielfalt NRW‘ zu stoppen. In acht zentralen Handlungsfeldern

Veröffentlicht unter Biodiversität, Boden, BUND, Gruppen, NABU, Naturschutz, Partizipation, Politik, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für RUTE unterstützt Volksinitiative Artenvielfalt

Freiflächenschutz: Am Ball bleiben gegen ständige Begehrlichkeiten, damit uns allen nicht die Luft ausgeht…

Die Stadt Essen (obige Grafk!) hat mit ihrem sog. Bürger-Forum zur Wohnbebauung ihr Waterloo erlebt; das Ganze ging ja mehr aus wie das berühmte Hornberger Schießen…. In vielen Ecken der Stadt schossen Bürgerinitiativen aus dem Boden und leisteten überwiegend erfolgreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Boden, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz, Partizipation, Politik, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Freiflächenschutz: Am Ball bleiben gegen ständige Begehrlichkeiten, damit uns allen nicht die Luft ausgeht…

Wie halten’s die Kandidatinnen und Kandidaten bei der Kommunalwahl 2020 mit dem Klimaschutz?

Die Initiative „Gemeinsam für Stadtwandel (GfS) Essen hat einen Fragen-Katalog in Sachen Klimwandel zur Kommunalwahl 2020 in Essen am 13. September entwickelt. Hier ist der Text als pdf-Datei  

Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, BIs, Energie Klima, GreenCapitalEssen2017, Klima, Mobilität, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Wie halten’s die Kandidatinnen und Kandidaten bei der Kommunalwahl 2020 mit dem Klimaschutz?

Bäume wässern

Essen packt an greift Aktion aus den letzten Sommern wieder auf Aktion „Volle Kanne“ von RUTE-Leuten in Rüttenscheid Feuerwehr soll helfen Gießmulden: G&G erschwert Gießen durch Bürger Wassersäcke immer mehr verbreitet und bewähren sich

Veröffentlicht unter Klima, Partizipation, Straßenbäume, Straßenbäume, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für Bäume wässern

„Essen packt an!“ wässert Bäume am Berthold-Beitz-Boulevard – Stadtwerke liefern Wasser

Etwa 10 Leute kamen am Pfingstmontag zum BBB, um den gebeutelten Bäumen im jugendlichen Alter das Überleben zu sichern. „Essen packt an“ hatte für Entnahmegerät/Hydrant und Schlauch gesorgt. Auch einige Gießkannen waren vor Ort. Beim nächsten Mal soll allerdings mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, Gruppen, Klima, Partizipation, Straßenbäume, Straßenbäume, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für „Essen packt an!“ wässert Bäume am Berthold-Beitz-Boulevard – Stadtwerke liefern Wasser

Tag des Baumes – Waldsterben 2.0 – nein danke!

„Die Zahlen sind alarmierend.“ So war in den 70er/80er-Jahren immer wieder in Sachen Waldzustand zu hören. Im Französischen entstand eine neue Vokabel: Le Waldsterben. War damals alles Gerede von Ökos, die mal wieder nur Panik machten? Die Wälder gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Energie Klima, Gesundheit, Klima, Luftreinhaltung, Mobilität, Partizipation, Straßenbäume, Straßenbäume, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für Tag des Baumes – Waldsterben 2.0 – nein danke!