Terminkalender mit technischen Problemen

Liebe Besucherinnen und Besucher der  RUTE-Homepage und Nutzer der Terminankündigungen!

Leider hat sich im Eingabebereich des Terminkalenders eine technische Fehlfunktion eingenistet, die wir zeitnah nicht in den Griff bekommen (haben). Bitte bedenken Sie, dass wir die Seite ehrenamtlich betreiben und z.B. gesundheitliche Einschränkungen schnell zu derartigen Problemen führen können. Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Terminkalender mit technischen Problemen

Nächster RUTE-Treff: Donnerstag, 06. Februar 2020, 17:30 Uhr

Donnerstag, 06. Februar 2020, 17:30 Uhr

VUZ, Kopstadtplatz 43, 45127 Essen

Da der RUTE-Treff ein Koordinierungstreffen der angeschlossenen Gruppen ist, können nur persönlich eingeladene Vertreterinnen und Vertreter der Gruppen teilnehmen. Dies geschieht durch den Moderator des RUTE. (siehe weiter unten)

Kurzproto vom letzten Mal (9.1.2020): Protokoll-Internet.RUTE.09.01.2020

Vorschläge zur Tagesordnung folgen kurz vor dem Treffen

Weitere bitte an kontakt [ät] umwelttisch [punkt] de

Aktuelle Termine in Kürze hier (bitte Hinweis auf defekten Terminkalender beachten!)

Neuer Termin? Bitte mailen an termine [ät] umwelttisch [punkt] de Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Partizipation, Protokolle und Tagesordnungen | Kommentare deaktiviert für Nächster RUTE-Treff: Donnerstag, 06. Februar 2020, 17:30 Uhr

RUTE-Neujahrsempfang Sonntag 02. Februar 2020, 11:00 Uhr – Forum Kunst und Architektur

Die Auswirkungen des Klimawandels (klick auf LANUV-Grafik links!)  auf die Stadt Essen sowie die Mobilitäts- und die Energiewende sind die zentralen Themen vieler RUTE – Aktiven im Kommunalwahl­jahr 2020. Dabei suchen wir nach neuen Formen des Netzwerkens und der Bürgerbe­teiligung.

In diesem thematischen Kontext freuen wir uns auf zwei Beiträge:

„#time for action – Ein Jahr Forfuture-Bewegung in Essen“
Ursula Heim, Fridaysforfuture-Aktivistin

und

,,#essen steigt auf – der RadEntscheid Essen“
Björn Ahaus, Mitglied im Kernteam RadEntscheid Essen

Aber auch sonst wird es wieder reichlich Gesprächsstoff und die Möglichkeit zum Austausch bei Getränken und einem biologisch leichten Imbiss geben – also vormerken! Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Gruppen, Klima, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, SDGs, Stadtentwicklung, Verbände | Kommentare deaktiviert für RUTE-Neujahrsempfang Sonntag 02. Februar 2020, 11:00 Uhr – Forum Kunst und Architektur

RadEntscheid Essen

Essen wies 2017 mit 50 Mikrogramm pro Kubikmeter deutschlandweit einen der höchsten Werte für Stickstoffdioxid auf.

Seit 36 Jahren kämpft der Essener ADFC für eine nachhaltige Verkehrspolitik gegen massive politische Widerstände, die bis in die heutige Zeit hinein das Auto als primär

Radler bilden Piktogramm am Steeler Wassertum Essen 1995 – Foto: ADFC Essen

es Fortbewegungsmittel favorisiert und dabei klimatische, gesundheitspoitische und Naturschutzaspekte außen vor lassen.

Die Ziele von Essen als Europas Grüner Hauptstadt 2017, bis 2035 eine 25%-Verteilung für motorisiert-privaten, öffentlichen, fahrradbasierten und fußgängerfreundlichen Verkehr zu erreichen, hat die Mehrheitspolitik im Rat selbst unter dem Druck von Dieselfahrverboten weitgehend aus den Augen verloren und versucht mit kosmetischen und fragwürdigen Maßnahmen wie etwa einer gestückelten Umweltspur und zeitlich begrenzter Taktverdichtung bei einigen Ruhbahn-Linien den Gerichten Sand in die Augen zu streuen.

Konsequente, moderne Verkehrspolitik mit einer Neuverteilung der vorhandenen Fläche zugunsten nachhaltiger Mobilitätskonzepte sieht anders aus!

Darauf zielt der RadEntscheid Essen ab.

Mehr Infos dazu auf der entsprechenden Homepage bzw.e Facebook-Seite!

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter ADFC, Aktuelles, BUND, Energie Klima, Fahrrad, Fußgänger, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Luftreinhaltung, ÖPNV - Bus&Bahn, Partizipation, Stadtentwicklung, VCD | Kommentare deaktiviert für RadEntscheid Essen

Den Stadtwandel gestalten -Veranstaltung in der Zeche Carl am 16. Februar 2020

Das neue Jahrzehnt fängt gut an: Die Essener  Plattform für Klima und Nachhaltigkeit veranstaltet am

Sonntag, 16.2.2020
11:00 – 16:00 Uhr
in der
Zeche Carl,
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100,
Essen-Altenessen
die
Konferenz
„Gemeinsam für Stadtwandel“

mit Kurzvorträgen, Table-Talks, Themenforen und Musik. Beteiligen werden sich weit mehr als 30 Gruppen und Initiativen.

Hier (Facebook) und durch Klick auf das Plakat links oben gibt´s mehr zu erfahren

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, BUND, Klima, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Den Stadtwandel gestalten -Veranstaltung in der Zeche Carl am 16. Februar 2020

Informationsaustausch mit Grün&Gruga

Der RUTE nimmt im neuen Jahr 2020 wieder die Möglichkeit von Gesprächsterminen wahr. Die Fachbereichsleiterin Grün&Gruga, Frau Ihlenfeld, hat für den 26.2. (Aschermittwoch) eingeladen. Themenvorschläge aus den Gruppen bitte an das Moderatoren-Team

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Partizipation, Stadtentwicklung, Straßenbäume, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für Informationsaustausch mit Grün&Gruga

RUTE-Homepage wird wieder aktualisiert

Krankheitsbedingt konnte in den letzten Monaten die RUTE-Homepage kaum gepflegt werden. Die Ursachen hierfür haben sich reduziert, so dass nun wieder aktuelle Beiträge eingestellt werden können….

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für RUTE-Homepage wird wieder aktualisiert

Eine gute und eine schlechte Nachricht für den Radverkehr im Essener Westen rund um Frintrop

Erst die gute? Die Schlosspark-Route (Klick auf KArte links ruft große Übersichtskarte auf!) als neue durchgehende Radverbindung Richtung Oberhausen ist fertig gestellt.

Zitat von der Internetseite der Stadt Essen:

Mit den Asphaltierungsarbeiten zur Erneuerung des Wegeabschnitts von der Frintroper Höhe zur Wilhelm-Segerath-Straße ist der letzte Abschnitt der Schlosspark-Route fertig gestellt. Über die neue, 7,5 km lange Radroute von der Innenstadt bis zur Stadtgrenze Oberhausen können das Westviertel und die Stadtteile Altendorf, Schönebeck, Bedingrade und Frintrop erreicht werden.
Zusammen mit der Fertigstellung der Frohnhauser Straße, auf der ein Radweg markiert wurde, kann auf der Route nahezu durchgängig auf Radwegen gefahren werden.

Und jetzt die schlechte: Nicht nur dass nur „nahezu durchgängig auf Radwegen gefahren werden“ kann!

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Fahrrad, Gesundheit, Gute Nachricht Essen, Mobilität | Kommentare deaktiviert für Eine gute und eine schlechte Nachricht für den Radverkehr im Essener Westen rund um Frintrop

Parents-for-Future stellen Forderungen in Sachen Wald und Bäume in der Stadt Essen

Folgende Mail ging an den Umweltausschuss des Rates der Stadt Essen:

Sehr geehrter Herr Vorsitzender, sehr geehrte Vorsitzende und Vertreter der Fraktionen des Umweltausschusses,

am Dienstag haben Sie mehrere Tagesordnungspunkte (7, 10, 11) zum Thema Stadtbäume und Ersatzpflanzungen von Straßenbäumen. Die Parents for Future Essen tragen nun Forderungen und konkrete Vorschläge an Sie heran, wie in der Stadt Essen zukünftig mit Bäumen umgegangen werden sollte. Diese haben wir als Anhang beigefügt. Wir bitten Sie diese zu lesen, zu diskutieren, in der Ausschusssitzung aufzugreifen und in die Umsetzung zu bringen. Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Parents-for-Future stellen Forderungen in Sachen Wald und Bäume in der Stadt Essen

Essen: Parkende Autos verbrauchen 8,75% der Verkehrsfläche

Bravo! Essen hat es wieder unter die Top-Ten geschafft: Zusammen mit Duisburg, Bonn, Köln Wuppertal und Düsseldorf nimmt die Grüne Hauptstadt 2017 einen Spitzenplatz im Flächenverbrauch des Ruhenden Verkehrs ein! 8,75% der Verkehrsfläche wird 23 Stunden am Tag sinnlos vergeudet – durch Rumstehen! (Quelle: Wirtschaftswoche)

Was könnte man da für schöne Wohnungen bauen….!

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Flächenproblematik, Mobilität, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Essen: Parkende Autos verbrauchen 8,75% der Verkehrsfläche

Mobilitätsatlas 2019 des VCD – auch für Essen interessant!

Mobilitätsatlas – Daten und Fakten für die Verkehrswende

Mobilität ist Ausdruck von Freiheit, Selbstbestimmung und Wohlstand. Im 21. Jahrhundert nimmt das Verkehrsaufkommen massiv zu. Die Mobilitätsformen vervielfältigen sich. Das bisherige Verkehrssystem stößt an soziale und ökologische Belastungsgrenzen.

Wir wollen Mobilität anders organisieren, um möglichst vielen Menschen auch in Zukunft Freiheit, Selbstbestimmung und Wohlstand zu erhalten.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Mobilitätsatlas 2019 des VCD – auch für Essen interessant!

Freiflächen/Wohnungsbaupolitik: Politik und Verwaltung unter Druck

Mit einer eindrucksvollen Demo – die Zahlen schwanken zwischen 900 (Polizei) und 1500 (Veranstalter) – verschafften sich Essener Bürgerinnen und Bürger aus den unterschiedlichsten Stadtteilen Luft im wahrsten Sinne des Wortes: Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Energie Klima, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Klima, Naturschutz, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Freiflächen/Wohnungsbaupolitik: Politik und Verwaltung unter Druck