Nicht vergessen: Bis Ende November am Fahrrad-Klimatest mitmachen….

Na, wie Na, wie findest Du denn Radfahren in Essen? Zufrieden? Siehst Du das/was kritisch? Hat Essen wieder wie 1991 die Rostige Speiche verdient oder spielt unsere Stadt inzwischen in der Champions-League? Sag Deine Meinung und mach bis zum 30.11.20 mit ….

Der Fahrradklima-Test ist Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter ADFC, Aktuelles, Fahrrad, Mobilität, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Nicht vergessen: Bis Ende November am Fahrrad-Klimatest mitmachen….

Der nächste RUTE-Treff ist am Dienstag, 15. Dezember, 17:30 Uhr – als Video- oder Telefon-Konferenz!

Der nächste RUTE-Treff  findet statt am

Dienstag den 1.12.20 um 17.30 Uhr 

Wegen der aktuellen Corona-Situation findet das Treffen online statt!

Bitte Rückmeldung, wer per Telefon oder Video zugeschaltet sein möchte!!

moderation [ät] umwelttisch [punkt] de Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Partizipation, Protokolle und Tagesordnungen | Kommentare deaktiviert für Der nächste RUTE-Treff ist am Dienstag, 15. Dezember, 17:30 Uhr – als Video- oder Telefon-Konferenz!

Klimaentscheid: Bis 2030 die Stadt Essen klimaneutral machen!

Die Klimakonferenz von Paris hat es deutlich gemacht: Unser Planet hält nur eine Begrenzung der Temperatursteigerung von höchstens 1,5° durch mensch-gemachten Treibhausgasausstoß aus. Die Essener Ratsmehrheit meint, wenn man sich vornimmt, bis 2050 auf Klimaneutralität zu kommen, reicht das. Das ist aber viel zu langsam! 2030 muss das Ziel sein! Daher muss auch in Essen ein Klimaentscheid her! Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Energie Klima, Gemeinsam-für-Stadtwandel, GreenCapitalEssen2017, Klima, Mobilität, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Klimaentscheid: Bis 2030 die Stadt Essen klimaneutral machen!

Achtung! Terminkalender wird weiterhin gepflegt – allerdings entfallen die meisten Veranstaltungen wg.Corona oder werden digital durchgeführt. Also unbedingt vorher Veranstalter fragen!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Achtung! Terminkalender wird weiterhin gepflegt – allerdings entfallen die meisten Veranstaltungen wg.Corona oder werden digital durchgeführt. Also unbedingt vorher Veranstalter fragen!

ZDF – Zahlen – Daten – Fakten zum Klimaschutz für die aktuellen Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und GRÜNEN in Essen

Prof. Rolf Schwermer (FossilFreeEssen/ Solargenossenschaft Essen) sagt zur Frage des Jugendrats der Generationen Stiftung : „Was muss angesichts der sich zuspitzenden Klimakrise eigentlich noch passieren?“

„Wenn Politiker*innen immer sagen, sie hätten den Protest der jungen Menschen überall auf der Welt für ENDLICH! ECHTEN! Klimaschutz SOFORT! verstanden, warum handeln sie nicht in diesem Sinne dann, wenn sie Entscheidungen für Klimaschutz vor Ort treffen können? Warum setzen sie – beeinflusst durch derzeit noch mächtige Konzerninteressen – eine Politik der Klimazerstörung fort?“

Zur Zeit laufen in Essen die Verhandlungen zwischen CDU und Grünen um eine Koalition im Rat der Stadt. Es soll unter anderem auch um Klimaschutz gehen… Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), Energie Klima, GreenCapitalEssen2017, Klima, Partizipation, Politik, SDGs, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für ZDF – Zahlen – Daten – Fakten zum Klimaschutz für die aktuellen Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und GRÜNEN in Essen

openpetition: Bausubstanz und Natur retten

Villa Ruhnau in KettwigDie Kümmerer um die Villa Ruhnau und Umgebung bitten um Unterstützung: Da derzeit noch einiges in Bewegung ist, haben sich die Initiatoren zu einer Open Petition entschieden.

Hier der Link mit der Bitte, diese zu unterzeichnen und bitte gern so
breit wie möglich auch in euren Initiativen zu teilen!

https://www.openpetition.de/petition/online/retten-sie-das-geschichtstraechtige-gebaeude-und-die-natur-am-boegelsknappen-in-essen-kettwig

Danke vorab + viele Grüße von Dorothee Lehmann-Kopp und Bernd Kopp

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für openpetition: Bausubstanz und Natur retten

Fuss e.V.: Fußverkehrscheck Essen-Altenessen

Auf 36 Seiten hat die Verkehrsinitiative FUSS e.v. von ihrer Begehungsaktion am 21.09.2020 dokumentiert, wo und wie die schwächsten Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer – und das sind wir alle, wenn wir zu Fuß gehen – in Altenessen gefährdet sind und was die Stadt Essen zur Verbesserung der Verkehrssituation machen könnte.

Das Papier kann hier als pdf eingesehen werden: Fuss eV Altenessen 2020 (Größe 1 MB)

Und der WDR berichtet in seiner Lokalzeit Ruhr am 17.11.20 darüber.

Hier ist der Link auch dazu….

(Foto: D. Schruck)

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Fuss e.V.: Fußverkehrscheck Essen-Altenessen

BUND Kreisgruppe Essen: Neuer Newsletter

Es gibt eine neue Ausgabe, die man hier bestellen oder/und lesen kann…

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, BUND, Gruppen | Kommentare deaktiviert für BUND Kreisgruppe Essen: Neuer Newsletter

Freiflächenschutz: 5. Dezember Tag des Bodens – Aktion des BUND – auch was für Leute in Essen…

Der Landesarbeitskreis Flächenverbrauch/Bodenschutz Rheinland-Pfalz ruft zu einer Fotoaktion anlässlich des Tag des Bodens am 5.Dezember auf.
Alle Bodeninteressierten sind aufgerufen sich mit dem Schild „Bodenschutz statt Betonschmutz“  ( siehe Foto) vor einem gefährdeten Boden zu positionieren. Damit sind alle Böden gemeint, die durch Flächenverbrauch bedroht sind – z.B. die Wiese am Ortsrand, die durch Bauvorhaben bedroht ist oder die alte Streuobstwiese, die überbaut werden soll.
Die Fotos wollen wir am Weltbodentag als Bildserie per Socialmedia und dem Lumbricus-Blog www.lumbricus.world, der Menschen für das Thema Bodenschutz sensibilisiert, veröffentlichen. Alle die mitmachen möchten, können sich das Schild ausdrucken (am besten mindesten in A4). Damit lass ihr euch vor dem bedrohen Boden fotografieren. Handyfotos reichen auch.
Das fertige Foto kann mit Angabe des Ortes oder der gefährdeten Region, bis zum 1. Dezember an Jenni Follmann, jenni.follmann(at)bund-rlp.de gesendet werden.
Die würde sich freuen, wenn zahlreiche Bilder aus ganz Deutschlang bei ihr ankommen, denn Bodenzerstörung gibt es ja mehr als genug auch in Essen.
Viele Grüße von Jenni Follmann
Sprecherin LAK Flächenverbrauch/Bodenschutz
BUND Rheinland-Pfalz
Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, Boden, BUND, Flächenproblematik, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Freiflächenschutz: 5. Dezember Tag des Bodens – Aktion des BUND – auch was für Leute in Essen…

„Time for Action“ – Forderungspapier für die Essener Koalitionsverhandlungen

Anbei das heute an CDU und Grüne versandte Schreiben „Time for Action“, das Forderungspapier für die Essener Koalitionsverhandlungen.

Time for Action – pdf-Datei

 

Und die zugehörige Mail von Gemeinsam für Stadtwandel GfS… Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Partizipation, Politik | Kommentare deaktiviert für „Time for Action“ – Forderungspapier für die Essener Koalitionsverhandlungen

Kleingärtner kooperieren mit Bonnekamp-Stifung

Wer bei Bonnekamp nur an Magenbitter denkt, liegt knapp daneben… Auch wenn es der Stiftung mit diesem Namen auch um das körperliche Wohlbefinden geht, zitieren wir mal aus den einleitenden Sätzen der stiftungseigenen Hompage: Das Engagement der Bonnekamp-Stiftung besteht aus der Bearbeitung einer einfachen Frage: „Wie wollen wir in Zukunft die Herstellung und Verteilung unserer Lebensmittel gestalten?“

Und dazu gibt es ein tolles Bildungsangebot – in Zusammenarbeit mit den Essener Kleingärtnern, die längst vom Spießerimage weg sind und einen zeitgemäßen Umgang mit ihren Parzellen propagieren…mit Naturschutz, ganzheitlicher Sichtweise auf Umgang mit Flächen und der heimischen Natur (Stichworte „Kirschlorbeer“, „Thuja-Hecke“), deren Erholungsfunktion und Produktion von regional angepassten Lebensmitteln.

Klasse! Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), Biodiversität, Ernährung, Naturschutz, Partizipation, Umweltbildung | Kommentare deaktiviert für Kleingärtner kooperieren mit Bonnekamp-Stifung

Solargenossenschaft Essen: Schülerfirma „The Green Club“ am Gymnasium Wolfskuhle, Essen-Steele

Am 11.11.2020 berichtete die Lokalzeit Ruhr (aus Essen):
Was macht die Schülerfirma „The Green Club“ am Gymnasium Wolfskuhle, Essen-Steele,
mit Unterstützung der Solargenossenschaft Essen eG.

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Energie Klima, Partizipation, Umweltbildung | Kommentare deaktiviert für Solargenossenschaft Essen: Schülerfirma „The Green Club“ am Gymnasium Wolfskuhle, Essen-Steele