Nächster RUTE-Treff: Donnerstag, 19. März 2020, 17:30 Uhr

Donnerstag, 19. März 2020, 17:30 Uhr

VUZ, Kopstadtplatz 43, 45127 Essen

Da der RUTE-Treff ein Koordinierungstreffen der angeschlossenen Gruppen ist, können nur persönlich eingeladene Vertreterinnen und Vertreter der Gruppen teilnehmen. Dies geschieht durch den Moderator des RUTE. (siehe weiter unten)

Kurzproto vom letzten Mal (6.2.20] kommt bald…

Vorschläge zur Tagesordnung folgen kurz vor dem Treffen

Weitere bitte an kontakt [ät] umwelttisch [punkt] de

Aktuelle Termine in Kürze hier

Neuer Termin? Bitte mailen an termine [ät] umwelttisch [punkt] de Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Partizipation, Protokolle und Tagesordnungen | Kommentare deaktiviert für Nächster RUTE-Treff: Donnerstag, 19. März 2020, 17:30 Uhr

RadEntscheid Essen

Essen wies 2017 mit 50 Mikrogramm pro Kubikmeter deutschlandweit einen der höchsten Werte für Stickstoffdioxid auf.

Seit 36 Jahren kämpft der Essener ADFC für eine nachhaltige Verkehrspolitik gegen massive politische Widerstände, die bis in die heutige Zeit hinein das Auto als primär

Radler bilden Piktogramm am Steeler Wassertum Essen 1995 – Foto: ADFC Essen

es Fortbewegungsmittel favorisiert und dabei klimatische, gesundheitspoitische und Naturschutzaspekte außen vor lassen.

Die Ziele von Essen als Europas Grüner Hauptstadt 2017, bis 2035 eine 25%-Verteilung für motorisiert-privaten, öffentlichen, fahrradbasierten und fußgängerfreundlichen Verkehr zu erreichen, hat die Mehrheitspolitik im Rat selbst unter dem Druck von Dieselfahrverboten weitgehend aus den Augen verloren und versucht mit kosmetischen und fragwürdigen Maßnahmen wie etwa einer gestückelten Umweltspur und zeitlich begrenzter Taktverdichtung bei einigen Ruhbahn-Linien den Gerichten Sand in die Augen zu streuen.

Konsequente, moderne Verkehrspolitik mit einer Neuverteilung der vorhandenen Fläche zugunsten nachhaltiger Mobilitätskonzepte sieht anders aus!

Darauf zielt der RadEntscheid Essen ab.

Mehr Infos dazu auf der entsprechenden Homepage bzw.e Facebook-Seite!

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter ADFC, Aktuelles, BUND, Energie Klima, Fahrrad, Fußgänger, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Luftreinhaltung, ÖPNV - Bus&Bahn, Partizipation, Stadtentwicklung, VCD | Kommentare deaktiviert für RadEntscheid Essen

Tolle Veranstaltung in der Zeche Carl – den Stadtwandel gestalten!

OB Kufen war „nur als Privatmann“ dabei. Und als solcher „beeindruckt von der Professionalität und Dynamik der Veranstaltung „Gemeinsam für Stadtwandel“ (NRZ v.17.2.20), den ein komplett ehrenamtliches Team rund um Maria Lüttringhaus, Christiane Gregor, beide von Parents4Future und Björn Ahaus vom Holsterhauser Fachgeschäft für Stadtwandel am Sonntag, 16.2.20 zwischen 11 und 16 Uhr in der Zeche Carl auf die Beine gestellt haben.

Mit dem Rückenwind, den die Kids von FridayForFuture (FFF) seit den Aktionen der jungen Schwedin Greta Thunberg geliefert und damit neue Impulse für die Nachhaltigkeitsbewegung gebracht haben, entstand durch viele helfende Hände in 2,5 Monaten eine Konferenz, die es in sich hatte:

Der „Begeisterungsvortrag“ von Heinrich Strößenreuther Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Tolle Veranstaltung in der Zeche Carl – den Stadtwandel gestalten!

Hexbach- und Winkhauser Tal: BV Borbeck stimmt einstimmig für Unterlassen jeglichen Eingriffs

Die Stadt Mülheim diskutiert – wie in der Vergangenheit immer wieder mal – auf den Höhen zum Winkhauser Tal ein Gewerbegebiet zu errichten und damit der Luftschneise und der Biodiversität den Garaus zu machen. Die BV Borbeck hatte dies auf der Tagesordnung. Es bedurfte allerdings wohl einiger Nacharbeit, dass sich auch die CDU in der BV Borbeck für den Erhalt nicht nur der Mülheimer Freiflächen am Winkhauser Tal – durchaus relevant für Frischluft und Naturschutz für die Esenerinnen und Essener – sondern auch mit aller Deutlichkeit für den Schutz des Hexbachtales Sitzung eingesetzt hat. Es kam zum einstimmigen Beschluss – prima!

Offensichtlich wenig wertgeschätzte Ackerfläche in Essen-Schönebeck – Foto : D. Schruck

Dies zeigt wieder einmal, dass Einsatz für Freiflächen nichts mit St. Florian zu tun hat…die Vernetzung aller BIs in den Grünzügen bleibt also städteübergreifend ein wichtigiger Aspekt!
Antrag der CDU für BV, der um das Hexbachtal erweitert wurde:
Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Hexbach- und Winkhauser Tal: BV Borbeck stimmt einstimmig für Unterlassen jeglichen Eingriffs

Wurde aber auch Zeit: Baubeginn RS1-Brücke Berthold-Beitz-Boulevard!

Endlich! Am Freitag 6.2.2020, erfolgte der Erste Spatenstich zum lange ersehnten Baubeginn der Brücke des RS1 an der Pferdebahn über den Berthold-Beitz-Boulevard.

Damit wird die Trasse auf diesem Abschnitt endlich zum echten RadSCHNELLweg und eine Gefahrenquelle (freier Abbieger) muss nach Fertigstellung der Brücke nicht mehr gequert werden.

Blöd allerdings weiterhin: Nach Osten endet der RS1 im radlerischen Nirvana – wie bei so vielen Radverkehrsanlagen im Essener Stadtgebiet (z.B. kurz vor stark befahrenen Kreuzungen endet ein ansonsten nicht schlechter Radweg und treibt Nutzer in lebensgefährliche Situationen). Die Planungen an der Gladbecker Straße un Dir Eltingviertel – ein Ergebnis der typischen Schnecken- und Ping-Pong-Mobilitäts-Politik in Essen…

Siehe auch Artikel von Ingrid Schattberg in lokalkompass.de…..

Fotos von der Veranstaltung: Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter ADFC, Aktuelles, Energie Klima, Fahrrad, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Gute Nachricht Essen, Klima, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Stadtentwicklung, VCD, Verbände | Kommentare deaktiviert für Wurde aber auch Zeit: Baubeginn RS1-Brücke Berthold-Beitz-Boulevard!

Neuer Newsletter: BUND-Kreisgruppe Essen mit erweiterter Öffentlichkeitsarbeit

Die BUND-Kreisgruppe Essen stellt sich aktuell neu auf: Mehr und modernere Öffentlichkeitsarbeit, andere Struktur der regelmäßigen Treffen, Intensivierung der Arbeitsgruppen usw.  Dazu gehört auch der Versand eines regelmäßigen Newsletters mit aktuellen Infos vor allem der Gruppenarbeit vor Ort, aber auch des BUND regional, bundesweit und international.

Um einen ersten Eindruck zu bekommen, kann man den ersten Newsletter abrufen unter https://www.bund-essen.de/newsletter-essen/newsletter-2020-01/.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, BUND, Gruppen, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Neuer Newsletter: BUND-Kreisgruppe Essen mit erweiterter Öffentlichkeitsarbeit

Den Stadtwandel gestalten -Veranstaltung in der Zeche Carl am 16. Februar 2020

Das neue Jahrzehnt fängt gut an: Die Essener  Plattform für Klima und Nachhaltigkeit veranstaltet am

Sonntag, 16.2.2020
11:00 – 16:00 Uhr
in der
Zeche Carl,
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100,
Essen-Altenessen
die
Konferenz
„Gemeinsam für Stadtwandel“

mit Kurzvorträgen, Table-Talks, Themenforen und Musik. Beteiligen werden sich weit mehr als 30 Gruppen und Initiativen.

Hier (Facebook) und durch Klick auf das Plakat links oben gibt´s mehr zu erfahren

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, BUND, Klima, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Den Stadtwandel gestalten -Veranstaltung in der Zeche Carl am 16. Februar 2020

Informationsaustausch mit Grün&Gruga

Der RUTE nimmt im neuen Jahr 2020 wieder die Möglichkeit von Gesprächsterminen wahr. Die Fachbereichsleiterin Grün&Gruga, Frau Ihlenfeld, hat für den 26.2. (Aschermittwoch) eingeladen. Themenvorschläge aus den Gruppen bitte an das Moderatoren-Team

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Partizipation, Stadtentwicklung, Straßenbäume, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für Informationsaustausch mit Grün&Gruga

25 Jahre Runder UmweltTisch Essen – Dokumentation nachhaltiger Stadtentwicklung gestern, heute und morgen

Seit vielen Jahrzehnten sind engagierte Bürgerinnen und Bürger in Essen für eine gesunde Umwelt, den Erhalt der Natur und eine nachhaltige Entwicklung unserer Stadt unterwegs – 2019 nun 25 Jahre unter dem lockeren Dach des Runden UmweltTischs Essen (RUTE) in der Vielfalt von Verbänden, Vereinen und Initiativen.

Dieses Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, sowohl einen Rückblick zu erstellen, aber auch angeschlossenen Gruppen die Möglichkeit zu bieten, ihre Arbeits- und Sichtweise komprimiert darzustellen.

Wir wollen aber auch den Blick nach vorn werfen: Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, GreenCapitalEssen2017, SDGs, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für 25 Jahre Runder UmweltTisch Essen – Dokumentation nachhaltiger Stadtentwicklung gestern, heute und morgen

RUTE-Homepage wird wieder aktualisiert

Krankheitsbedingt konnte in den letzten Monaten die RUTE-Homepage kaum gepflegt werden. Die Ursachen hierfür haben sich reduziert, so dass nun wieder aktuelle Beiträge eingestellt werden können….

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für RUTE-Homepage wird wieder aktualisiert