Archiv der Kategorie: Energie Klima

Wie halten’s die Kandidatinnen und Kandidaten bei der Kommunalwahl 2020 mit dem Klimaschutz?

Die Initiative „Gemeinsam für Stadtwandel (GfS) Essen hat einen Fragen-Katalog in Sachen Klimwandel zur Kommunalwahl 2020 in Essen am 13. September entwickelt. Hier ist der Text als pdf-Datei  

Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, BIs, Energie Klima, GreenCapitalEssen2017, Klima, Mobilität, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Wie halten’s die Kandidatinnen und Kandidaten bei der Kommunalwahl 2020 mit dem Klimaschutz?

„Essen packt an!“ wässert Bäume am Berthold-Beitz-Boulevard – Stadtwerke liefern Wasser

Etwa 10 Leute kamen am Pfingstmontag zum BBB, um den gebeutelten Bäumen im jugendlichen Alter das Überleben zu sichern. „Essen packt an“ hatte für Entnahmegerät/Hydrant und Schlauch gesorgt. Auch einige Gießkannen waren vor Ort. Beim nächsten Mal soll allerdings mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, Gruppen, Klima, Partizipation, Straßenbäume, Straßenbäume, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für „Essen packt an!“ wässert Bäume am Berthold-Beitz-Boulevard – Stadtwerke liefern Wasser

Köln hat‘s begriffen – Essen leider noch (!) nicht: Tempo 30 und Aufhebung der Radwegbenutzungspflicht für mehr Sicherheit

Kölns OB Reker schreibt an NRW-Verkehrsminister Wüst: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/21785/index.html#https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/21785/index.html# Wann schließt sich OB Kufen an?

Veröffentlicht unter Energie Klima, Fahrrad, Gesundheit, Gute Nachricht weltweit, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Partizipation, Politik, Stadtentwicklung, Verwaltung | Kommentare deaktiviert für Köln hat‘s begriffen – Essen leider noch (!) nicht: Tempo 30 und Aufhebung der Radwegbenutzungspflicht für mehr Sicherheit

Tag des Baumes – Waldsterben 2.0 – nein danke!

„Die Zahlen sind alarmierend.“ So war in den 70er/80er-Jahren immer wieder in Sachen Waldzustand zu hören. Im Französischen entstand eine neue Vokabel: Le Waldsterben. War damals alles Gerede von Ökos, die mal wieder nur Panik machten? Die Wälder gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Energie Klima, Gesundheit, Klima, Luftreinhaltung, Mobilität, Partizipation, Straßenbäume, Straßenbäume, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für Tag des Baumes – Waldsterben 2.0 – nein danke!

Klima: Haben die Verantwortlichen gehandelt? Oder kommt die aktuelle Trockenheit durch „Heiße Luft“ der Politik?

Kaum hatte OB Kufen die die Resolution Call for Action  im Juni 2019 unterschrieben (später verzichtete er dann aber zusammen mit dem Rat leider auf die Ausrufung des Klimanotstandes) , hat der RUTE gefordert: „Klimanotstand“ darf nicht nur ein Etikett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, GreenCapitalEssen2017, Klima, Partizipation, Politik, SDGs, Stadtentwicklung, Verwaltung | Kommentare deaktiviert für Klima: Haben die Verantwortlichen gehandelt? Oder kommt die aktuelle Trockenheit durch „Heiße Luft“ der Politik?

Ist die Luft rein? Von wegen …

Seit dem 1. April 2020 ist der neue Luftreinhalteplan für Essen in Kraft – da kann man in Corona-Zeiten nur hoffen, dass die Atemwege von Risikopatienten geschont werden… Leider fanden Vorschläge der MWS keine Berücksichtigung und Fußgänger wie Radfahrer haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, Gesundheit, Klima, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, MWS, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Ist die Luft rein? Von wegen …

RadEntscheid Essen

Essen wies 2017 mit 50 Mikrogramm pro Kubikmeter deutschlandweit einen der höchsten Werte für Stickstoffdioxid auf. Seit 36 Jahren kämpft der Essener ADFC für eine nachhaltige Verkehrspolitik gegen massive politische Widerstände, die bis in die heutige Zeit hinein das Auto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Aktuelles, BUND, Energie Klima, Fahrrad, Fußgänger, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Luftreinhaltung, ÖPNV - Bus&Bahn, Partizipation, Stadtentwicklung, VCD | Kommentare deaktiviert für RadEntscheid Essen

Wurde aber auch Zeit: Baubeginn RS1-Brücke Berthold-Beitz-Boulevard!

Endlich! Am Freitag 6.2.2020, erfolgte der Erste Spatenstich zum lange ersehnten Baubeginn der Brücke des RS1 an der Pferdebahn über den Berthold-Beitz-Boulevard. Damit wird die Trasse auf diesem Abschnitt endlich zum echten RadSCHNELLweg und eine Gefahrenquelle (freier Abbieger) muss nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Aktuelles, Energie Klima, Fahrrad, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Gute Nachricht Essen, Klima, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Stadtentwicklung, VCD, Verbände | Kommentare deaktiviert für Wurde aber auch Zeit: Baubeginn RS1-Brücke Berthold-Beitz-Boulevard!

Freiflächen/Wohnungsbaupolitik: Politik und Verwaltung unter Druck

Mit einer eindrucksvollen Demo – die Zahlen schwanken zwischen 900 (Polizei) und 1500 (Veranstalter) – verschafften sich Essener Bürgerinnen und Bürger aus den unterschiedlichsten Stadtteilen Luft im wahrsten Sinne des Wortes:

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Energie Klima, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Klima, Naturschutz, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Freiflächen/Wohnungsbaupolitik: Politik und Verwaltung unter Druck

A52 Gladbeck/Bottrop: Pläne liegen offen – Einspruchsfrist bis zum 11. Dezember bei den betroffenen Städten und Straßen.NRW

Laut amtlicher Bekanntmachung liegen seit dem 28. Oktober die Plaungsunterlagen für den Bottroper Abschnitt der A52 zwischen dem Autobahnkreuz Essen-Nord (B 224) und dem Autobahnkreuz Essen/Gladbeck offen. Die Unterlagen können vor Ort u.a. hier eingesehen werden: Stadt Essen: Amt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Luftreinhaltung, Mobilität, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für A52 Gladbeck/Bottrop: Pläne liegen offen – Einspruchsfrist bis zum 11. Dezember bei den betroffenen Städten und Straßen.NRW