Archiv der Kategorie: BIs

Tag des Baumes – Waldsterben 2.0 – nein danke!

„Die Zahlen sind alarmierend.“ So war in den 70er/80er-Jahren immer wieder in Sachen Waldzustand zu hören. Im Französischen entstand eine neue Vokabel: Le Waldsterben. War damals alles Gerede von Ökos, die mal wieder nur Panik machten? Die Wälder gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Energie Klima, Gesundheit, Klima, Luftreinhaltung, Mobilität, Partizipation, Straßenbäume, Straßenbäume, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für Tag des Baumes – Waldsterben 2.0 – nein danke!

Stadtplanung: Forderung nach Schaffung von 16.500 Wohnungen politisch tot!

Immer mehr Wohnbauflächen für eine wachsende Stadt Essen?   Das Thesenpapier des unabhängigen Stadtplaners Michael Happe zur wachsenden Stadt Essen (siehe: Wachsende_Stadt_Essen) hat mittlerweile einige Wellen geschlagen: – die WAZ brachte einen größeren Artikel  22_02_20_Grüne_Lunge_für_Essen – diverse Gepräche zum Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Boden, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz, Presse und Medien, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Stadtplanung: Forderung nach Schaffung von 16.500 Wohnungen politisch tot!

Freiflächen/Wohnungsbaupolitik: Politik und Verwaltung unter Druck

Mit einer eindrucksvollen Demo – die Zahlen schwanken zwischen 900 (Polizei) und 1500 (Veranstalter) – verschafften sich Essener Bürgerinnen und Bürger aus den unterschiedlichsten Stadtteilen Luft im wahrsten Sinne des Wortes:

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Energie Klima, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Klima, Naturschutz, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Freiflächen/Wohnungsbaupolitik: Politik und Verwaltung unter Druck

BIs zum Schutz der Essener Freiflächen vernetzen sich – Haarzopfer laden zur hochbesetzten Podiumsdiskussion

Die Pläne zum massiven und subtilen Knabbern an den Rändern der Stadt Essen mit ihren für Mensch, Pflanze und Tier lebensnotwendigen Freiflächen muss ein Ende haben! Und dabei geht es zum Glück nicht frei nach Sankt Florian um das Pantoffelgrün … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, BIs, Boden, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, NABU, Naturschutz, Partizipation, SDGs, Stadtentwicklung, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für BIs zum Schutz der Essener Freiflächen vernetzen sich – Haarzopfer laden zur hochbesetzten Podiumsdiskussion

Flächenschutz: Neue BI in Schönebeck gegründet!

Alle Plätze im großen Rund des Vereinshauses der Schönebecker Bergbaukolonie auf dem Festplatz an der Schacht-Kronprinz-Straße waren am Dienstagabend, 13.8.19 besetzt. Der Verein spendierte kühle Getränke, aber hitzig wurde es  nicht; denn man war sich einig: Der Flächenfraß für hochpreisige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Flächenproblematik, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für Flächenschutz: Neue BI in Schönebeck gegründet!

Ostermannplatz bleibt: Einsatz hat sich gelohnt!

Bürgerschaftliches Engagement zahlt sich aus: Die Pläne, die Bäume auf dem Ostermannplatz abzuholzen und den Bolzplatz und Treffpunkt der Anwohnerinnen und Anwohner zu überbauen, ist vom Tisch! Für die unbestritten notwendige KiTa ist eine andere Fläche gefunden worden. Siehe Bericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Gesundheit, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Straßenbäume | Kommentare deaktiviert für Ostermannplatz bleibt: Einsatz hat sich gelohnt!

Ostermannplatz: OB Kufen sieht auch keinen Anlass zu falscher Eile

Nach dem ersten Schock durch die Aussagen der Essener GroKo aus CDU und SPD, den Ostermannplatz zügig abzuräumen, heißt: die Kommunikation im Viertel massiv zu schädigen und das urbane Kleinod im Hauruckverfahren zu opfern, bringt OB Kufen, wie in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs | Kommentare deaktiviert für Ostermannplatz: OB Kufen sieht auch keinen Anlass zu falscher Eile

GRÜNE HAUPTSTADT gerät im Eltingviertel ins Stocken…

Irgendwie ist im innovativen Projekt Eltingviertel der Wurm drin: Der Radschnellweg RS1 stockt dort und die kleinklimatische Oase soll überkommenen Planungen zufolge weichen, obwohl es geeignete andere Möglichkeiten gibt. Die Politik muss sich in beiden Fällen nur bewegen (wollen)… Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Boden, Energie Klima, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Luftreinhaltung, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Straßenbäume | Kommentare deaktiviert für GRÜNE HAUPTSTADT gerät im Eltingviertel ins Stocken…

Ostermannplatz: Zielkonfikt, der keiner ist!

Mitten im Eltingviertel am nördlichen Rand der City liegt der Ostermannplatz. Etwas in die Jahre gekommen, aber mit Charme. 16 Platanen, Gesträuch und Spielflächen bilden so etwas wie die kleine Grüne Lunge mitten in einer städtischen Agglomeration. Ein verkehrssicheres Kleinod … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Luftreinhaltung, Partizipation, Stadtentwicklung, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für Ostermannplatz: Zielkonfikt, der keiner ist!

Korrespondenz mit OB Kufen in Sachen Flächenthematik und Unterbringung von Flüchtlingen

Die Diskussion um die Unterbringung von Flüchtlingen im Zusammenhang mit der Freiflächenthematik hält an. Jeden einzelnen Kommentar und jede Mail hier wieder zu geben, würde unseren zeitlichen ehrenamtlichen Rahmen sprengen – es gibt auch noch andere Themen! Wir geben hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Boden, Energie Klima, Flächenproblematik, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Korrespondenz mit OB Kufen in Sachen Flächenthematik und Unterbringung von Flüchtlingen