Archiv der Kategorie: Boden

Winkhauser Tal im Essener Westen gerettet! Aber es heißt weiterhin: Wachsam bleiben! Freiflächen schützen!

Es zeichnete sich schon ab: Zu Wochenbeginn hatte der zuständige Fachausschuss des Rates der Stadt Mülheim gegen die Stimmen der SPD mehrheitlich empfohlen, das Winkhauser Tal, das Fulerumer Feld, die Fläche am Auberg und den Bereich Selbeck aus den Gewerbeplanungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Flächenproblematik, Gute Nachricht Essen, Klima, Naturschutz, Partizipation, Politik, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Winkhauser Tal im Essener Westen gerettet! Aber es heißt weiterhin: Wachsam bleiben! Freiflächen schützen!

RUTE unterstützt Volksinitiative Artenvielfalt

NABU,BUND und LNU (3 von 4 in NRW anerkannten Naturschutzverbände) haben die Volksinitiative auf den Weg gebracht. Dort wird gefordert, den dramatischen Verlust an Tier- und Pflanzenarten durch ein ‚Handlungsprogramm Artenvielfalt NRW‘ zu stoppen. In acht zentralen Handlungsfeldern

Veröffentlicht unter Biodiversität, Boden, BUND, Gruppen, NABU, Naturschutz, Partizipation, Politik, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für RUTE unterstützt Volksinitiative Artenvielfalt

Freiflächenschutz: Am Ball bleiben gegen ständige Begehrlichkeiten, damit uns allen nicht die Luft ausgeht…

Die Stadt Essen (obige Grafk!) hat mit ihrem sog. Bürger-Forum zur Wohnbebauung ihr Waterloo erlebt; das Ganze ging ja mehr aus wie das berühmte Hornberger Schießen…. In vielen Ecken der Stadt schossen Bürgerinitiativen aus dem Boden und leisteten überwiegend erfolgreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Boden, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz, Partizipation, Politik, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Freiflächenschutz: Am Ball bleiben gegen ständige Begehrlichkeiten, damit uns allen nicht die Luft ausgeht…

Stadtplanung: Forderung nach Schaffung von 16.500 Wohnungen politisch tot!

Immer mehr Wohnbauflächen für eine wachsende Stadt Essen?   Das Thesenpapier des unabhängigen Stadtplaners Michael Happe zur wachsenden Stadt Essen (siehe: Wachsende_Stadt_Essen) hat mittlerweile einige Wellen geschlagen: – die WAZ brachte einen größeren Artikel  22_02_20_Grüne_Lunge_für_Essen – diverse Gepräche zum Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Boden, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz, Presse und Medien, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Stadtplanung: Forderung nach Schaffung von 16.500 Wohnungen politisch tot!

BIs zum Schutz der Essener Freiflächen vernetzen sich – Haarzopfer laden zur hochbesetzten Podiumsdiskussion

Die Pläne zum massiven und subtilen Knabbern an den Rändern der Stadt Essen mit ihren für Mensch, Pflanze und Tier lebensnotwendigen Freiflächen muss ein Ende haben! Und dabei geht es zum Glück nicht frei nach Sankt Florian um das Pantoffelgrün … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, BIs, Boden, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, NABU, Naturschutz, Partizipation, SDGs, Stadtentwicklung, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für BIs zum Schutz der Essener Freiflächen vernetzen sich – Haarzopfer laden zur hochbesetzten Podiumsdiskussion

Stadt Essen will etwas für den Artenschutz tun – werden auch Gelder dafür bereit gestellt oder bleibt es nur bei hehren Plänen?

Jahrelang war der Kleiber Gast in unseren Gärten. Aber auch er scheint an akutem Insektenmangel zu leiden; denn er wird immer seltener gesehen – und vor allem im frühen Frühjahr auch nicht mehr gehört, obwohl sein lauter Gesang an sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, Boden, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz | Kommentare deaktiviert für Stadt Essen will etwas für den Artenschutz tun – werden auch Gelder dafür bereit gestellt oder bleibt es nur bei hehren Plänen?

Weitere Flächenversiegelung muss ein Ende haben! Tagesschau hebt Ruhrgebiet als Wärmeinsel hervor!

2003 gab es in Europa ca. 70.000 Tote durch die anhaltende Hitze, so berichtete der Spiegel im Jahr 2007 von einer Studie, die sechs Forscher aus vier Ländern in 16 EU-Staaten im Auftrag der EU durchgeführt hatten. In Frankreich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, Boden, Energie Klima, Flächenproblematik, Gesundheit, Klima, Luftreinhaltung, Naturschutz, Stadtentwicklung, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für Weitere Flächenversiegelung muss ein Ende haben! Tagesschau hebt Ruhrgebiet als Wärmeinsel hervor!

GRÜNE HAUPTSTADT gerät im Eltingviertel ins Stocken…

Irgendwie ist im innovativen Projekt Eltingviertel der Wurm drin: Der Radschnellweg RS1 stockt dort und die kleinklimatische Oase soll überkommenen Planungen zufolge weichen, obwohl es geeignete andere Möglichkeiten gibt. Die Politik muss sich in beiden Fällen nur bewegen (wollen)… Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Boden, Energie Klima, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Luftreinhaltung, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Straßenbäume | Kommentare deaktiviert für GRÜNE HAUPTSTADT gerät im Eltingviertel ins Stocken…

Wo wollen wir wohnen? – Stellungnahme des RUTE zur Flächenauswahl und zu Mängeln des Bürgerforum-Verfahrens

„Bürgerforum“ hört sich erst mal gut an: Nicht von oben herab, sondern ins Gespräch kommen, sich austauschen, unterschiedliche Ansichten aufnehmen und mit einfließen lassen. Nicht nur „Funktionäre“ reden lassen, sondern zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern Raum für Einschätzungen geben – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Energie Klima, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Klima, Lärm, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Wo wollen wir wohnen? – Stellungnahme des RUTE zur Flächenauswahl und zu Mängeln des Bürgerforum-Verfahrens

Wohnungsbau-Bürgerforum: Richtige Entscheidung, trotz erheblicher Kritik im Vorfeld teilgenommen zu haben!

„Es war sicher die richtige Entscheidung an der Veranstaltung teilzunehmen und unsere Argumente einzubringen. Diese wurden von den BürgerInnen auch beim Streitgespräch auf dem Podium sehr gut aufgenommen und weitergeführt.“ resumiert Georg Nesselhauf, der für den RUTE auf dem Podium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Wohnungsbau-Bürgerforum: Richtige Entscheidung, trotz erheblicher Kritik im Vorfeld teilgenommen zu haben!