Klimanotstand konkret: Treffen am 4.7. in der VHS

Nein, der RUTE hat seine Überparteilichkeit nicht aufgegeben und will hier auch keine versteckte Werbung für eine bestimmte Partei machen! Aber dieses Banner auf der Internetseite der CDU Recklinghausen macht die Spannbreite deutlich, mit der sich die Diskussion um den Ausruf des kommunalen „Klimanotstands“ bewegt. Die Aussage der höchsten Priorisierung unterschreiben wir aber uneingeschränkt.

Unsere aktuelle Position haben wir schon dargestellt (siehe hier). Was den nächsten Schritt des RUTE hierzu betrifft, schreibt RUTE-Moderator Georg Nesselhauf folgendes:

Liebe RUTE-Aktive und alle im Bereich Klimaschutz Aktive und Interessierte,

als Ergebnis unserer Doodle Vorabfrage an die Gruppen des RUTE lade ich herzlich zu unserem

1. Treffen am 04. Juli 2019 von 18.30 bis 20.00 Uhr

VHS am Burgplatz in Raum 3.13.

Bitte diese Einladung teilen und an möglichst viele Interessierte weiterleiten

 

ein. Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Klima, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Klimanotstand konkret: Treffen am 4.7. in der VHS

Essener Kinderarzt als Vorsitzender von Cap Anamur: Müssen unser Konsumverhalten ändern!

Rupert Neudeck rief 1979 mit seiner Frau Christel und einigen Freunden, darunter der Schriftsteller Heinrich Böll, das Flüchtlingskomittee CAP ANAMUR ins Leben. Der Name wurde nach dem alten Frachtschiff gewählt, mit dem die Aktiven vietnamesische Boatpeople, die vor der Kasernierung in Umerziehungslagern  geflohen waren, aus dem südchinesischen Meer retteten und u.a. nach Deutschland brachten. Heute leitet der Essener Kinderarzt Dr. Werner Strahl die kleine, aber äußerst effektiv arbeitende Organisation.

Sein fast zweistündiger faszinierender Vortrag anlässlich des 40jährigen Jubiläums des gemeinnützigen Vereins lockte innerhalb der VHS-Reihe „Reden von morgen“ am Sonntag, 16.6.19 trotz strahlenden Sonnenscheins derart viele Interessierte in den gefüllten Saal der Volkshochschule Essen, dass zu Beginn erst mal Stühle hinzu gestellt werden mussten. Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Essener Kinderarzt als Vorsitzender von Cap Anamur: Müssen unser Konsumverhalten ändern!

Umweltbundesamt NOx-Werte in Essen weiterhin deutlich zu hoch

Auf 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft lautet der Grenzwert für Stickoxidbelastung der Luft. Mit 48 μg/m³ liegt Essen in 2018 deutlich darüber, wie das Umweltbundesamt kürzlich veröffentlichte. Zwar ist der Wert von 50 in 2017 auf 48 μg/m³ zurückgegangen. Dennoch darf sich Essen nicht in Sicherheit wiegen, auch mit Blick auf das Urteil, das in Kürze bezüglich der Klage der DUH erwartet wird. Alle sind gespannt, ob sich das Gericht auf die Argumentation der Bundesregierung einlässt, zwischen 40 und 50 μg/m³ sei die Forderung nach einem Dieselfahrverbot überzogen.

Auf jeden Fall: Die Stadt Essen muss noch eine deutliche Schüppe drauf legen in Sachen Luftverbesserung – und nachhaltiger Mobilität! Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, Luftreinhaltung, Mobilität | Kommentare deaktiviert für Umweltbundesamt NOx-Werte in Essen weiterhin deutlich zu hoch

„Klimanotstand“ darf nicht nur ein Etikett sein und bleiben!

Liebe RUTE-Aktive und alle im Bereich Klimaschutz-Aktive und Interessierte,

sollte die Essener Politik wie viele andere Städte deutschlandweit und international den Klimanotstand ausrufen – aktuell ist der vorliegende Antrag in der letzten Ratssitzung erst mal in den Umweltausschuss (siehe Essener RIS) verwiesen worden – , so wäre dies zunächst ein wichtiger Schritt zur Selbsterkenntnis, die auch in Essen der Realität doch arg hinterher hinkt. Es dürfte dann allerdings nicht nur bei einer Etikettierung bleiben, sondern muss in konkretes Handeln übergehen, das sich an klar definierten Kriterien orientiert!

Wir wollen unsere Lokalpolitik diesbezüglich unterstützen und konkrete Ziele, Massnahmen- und Handlungsvorschläge erarbeiten. Was ist dazu als Grundlage besser geeignet als die 17 Nachhaltigkeitsziele, die zum einen weltweit gelten, zu denen sich aber auch Kommunen wie die Stadt Essen bekennen (siehe die Resolution Call for Action, die OB Kufen unterschrieben hat)

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für „Klimanotstand“ darf nicht nur ein Etikett sein und bleiben!

Essen packt an wird 5! Der Sturm ELA war der Auslöser… Feier am Pfingstmontag 10.5.19

Pfingstmontag vor 5 Jahren: Ein nie dagewesener Sturm „Ela“ fegte nicht nur über Essen, warf vor allem Bäume um (ca. 20.000 Stück!) und legte große der Teile der Infrastruktur für mehrere Tage und Wochen lahm. Der Hauptbahnhof lag vom 10. – 14.6. still.

Es gründete sich aber auch mit Hilfe des Internets die Spontanhelfergruppe „Essen packt an“, die tatkräftig mithalf  aufzuräumen. Das Aufräumen war nach einiger Zeit nicht mehr akut nötig, das Helfen aber schon – vor allem im sozialen Bereich, aber auch bei Umweltaktivitäten wie z.B. beim Bekämpfen von Herkulesstauden/Riesenbärenklau…

Der Sturm und seine eigentlichen Folgen sicher kein Grund zum Feiern. Aber der Beginn einer tollen aktiven Gemeinschaft, der nun exakt 5 Jahre zurück liegt, der wird gefeiert..! Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Essen packt an wird 5! Der Sturm ELA war der Auslöser… Feier am Pfingstmontag 10.5.19

FridaysForFuture: Zwei Veranstaltungen am 7. Juni…

Neben der traditionellen Demo am Freitagvormittag (10 Uhr Willy-Bandt-Platz) rufen die Kids von FFF (Klick auf Logo führt zu deren Facebookseite) dieses Mal auch zu einer Radtour auf.  Beginn 14:40 Uhr auch auf dem Willy-Brandt-Platz.
Wir veröffentlichen dazu den Mailtext, der uns dazu erreicht hat, und das zugehörige Presseinfo:

Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Presse, sehr geehrte Menschen, im Anhang finden sie unsere Pressemitteilung für den 7.6.2019.

Mit freundlichen Grüßen
Fridays for Future Essen

Hier der Text FFF Pressemitteilung_07.06.19

Es soll aber auch erwähnt werden, dass 90 Minuten später nach dem Start der FFF-Tour OB Kufen zu einer dreistündigen Jedermann-Radtour durch Essen einlädt. Da wird man sich entscheiden müssen….

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für FridaysForFuture: Zwei Veranstaltungen am 7. Juni…

Bahnvollsperrung zwischen Essen und Düsseldorf vom 12. Juli bis 26. August eine Zumutung für Fahrgäste

Mit Abonnenten kann man es ja machen: 7 Wochen nicht die eingekaufte und bezahlte Leistung erbringen ist schon ein starkes Stück! In den kommenden Sommerferien wird das Realität:

„Es fehlt der Blick dafür, wo auch unter laufendem Rad gearbeitet werden kann.“ kritisierte der VRR auch schon bei vorangegangenen Maßnahmen (siehe NRZ-Artikel).

Wer einmal z.B. in Mülheim a.d.Ruhr am zentimeterbreiten Gehweg in der Masse der Fahrgäste versucht hat, den Gelenkbus des  Schienenersatzverkehrs zu besteigen, oder sich im ganz normalen Berufsverkehr in Altenessen in die U-Bahn als Verbindung des einzig verbliebenen Regionalbahnhofs mit der Essener Innenstadt gequetscht hat, will das nie mehr haben. Ölsardinen „leben“ ungefährlicher und haben es da in ihren Dosen komfortabel…. Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Mobilität | Kommentare deaktiviert für Bahnvollsperrung zwischen Essen und Düsseldorf vom 12. Juli bis 26. August eine Zumutung für Fahrgäste

Solargenossenschaft Essen mit neuem Portal

Die Solargenossenschaft Essen hat ihren Internetauftritt aktualisiert! Mal einen Blick drauf werfen?

Hier geht’s zu www.solargenossenschaft-essen.de…

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, GreenCapitalEssen2017, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Solargenossenschaft Essen mit neuem Portal

Ehrenamt Agentur Essen bietet an: Vereinsbegleiter-Workshop „Mitstreiter*innen finden & binden“

Für den Vereinsbegleiter-Workshop „Mitstreiter*innen finden & binden“ wurde ein neuer Termin gefunden:

Montag, 17.06.2019 von 18-21 Uhr

Wir zitieren aus der Einladung:

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Ehrenamt Agentur Essen bietet an: Vereinsbegleiter-Workshop „Mitstreiter*innen finden & binden“

Eindrucksvolle 206.687 Unterschriften landesweit als Aufforderung an den Landtag für besseren Radverkehr

Tausende waren am 2. Juni aus ganz NRW bei herrlichem Wetter mit dem Rad unterwegs nach Düsseldorf – auch aus Essen etliche Hundert!

66.000 Unterschriften wären nötig gewesen, um die Landesregierung und den Landtag mal etwas auf Trab zu bringen in Sachen nachhaltiger Mobilität und Radverkehr. Über 200.000 waren zusammen gekommen und wurden auf der Landtagswiese Umweltministerin Heinen-Esser überreicht. Interessant dabei, wie sie selbst aus Erfahrung mit ihren Kindern im Radverkehr über die katastrophalen Velo-Bedingungen in ihrer Heimatstadt Köln schimpfte. Aber in anderen Großstädten – auch bei uns – ist es nicht viel anders.

Der Radverkehr braucht einfach eine höhere Priorität!
Armin, tritt inne Kette!

Hier kommen einige Impressionen von der Sternfahrt in die Landeshauptstadt… Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles, Fahrrad, Fotogalerie, Gesundheit, Lärm, Luftreinhaltung, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Eindrucksvolle 206.687 Unterschriften landesweit als Aufforderung an den Landtag für besseren Radverkehr