Die Umweltmobile kommen! Von KiTa bis Erwachsenenbildung: Für jeden ist etwas dabei auf Zeche Zollverein am Freitag, 10.3.2017 von 10:00 – 13:00 Uhr

16 Umweltmobile bieten spannende Workshops zu  Natur- und Umweltthemen auf Zollverein – Foto: D.Schruck

Knospen im Winter, Papier selber machen, kleine Tiere und Pflanzen ganz groß, Natur- und Umweltthemen auf Deutsch oder Englisch – die Umweltmobile haben für jeden viel zu bieten!

Am Freitag, 10. Mär von 10:00 bis 13:00 Uhr vor dem Ruhrmuseum auf Zeche Zollverein Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Die Umweltmobile kommen! Von KiTa bis Erwachsenenbildung: Für jeden ist etwas dabei auf Zeche Zollverein am Freitag, 10.3.2017 von 10:00 – 13:00 Uhr

Nächster RUTE-Treff verschoben: Donnerstag 2. März und NICHT Mittwoch, 22.02.2017, 17:30 Uhr im VUZ

RUTE Logo gross aus neuem BannerWegen der Premiere des Image-Films zur Grünen Hauptstadt 2017 am Mittwoch, 22.02.17 wird der RUTE-Treff verlegt auf

Donnerstag, 2.3.17, 17:30 Uhr

VUZ, Kopstadtplatz 43, 45127 Essen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, Mobilität, Naturschutz, Partizipation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nächster RUTE-Treff verschoben: Donnerstag 2. März und NICHT Mittwoch, 22.02.2017, 17:30 Uhr im VUZ

Grüne Hauptstadt muss mehr in die Fahrradinfrastruktur investieren, um glaubhaft zu bleiben

Utrecht 137€ pro Einwohner, Amsterdam 27€, Münster 10€, Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 1€ Aufwendungen für den Radverkehr pro Jahr. #agfs17 https://t.co/FLXCZbZNDS

Veröffentlicht unter Aktuelles, GreenCapitalEssen2017 | Kommentare deaktiviert für Grüne Hauptstadt muss mehr in die Fahrradinfrastruktur investieren, um glaubhaft zu bleiben

Gemeinschaftsgarten meets Cargobike?

Die Freiburger machen’s mal wieder vor: Wie bekommt die Gartenkooperative Ihr Obst und Gemüse in die Haushalte? Mit dem Carla Cargo e-Anhänger… Geiles Teil! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Gemeinschaftsgarten meets Cargobike?

Auch Essener können für 33 EUR einen Feinstaubfilter selbst bauen…

Kaum zu glauben: 33,- EUR Materialkosten muss man aufbringen, um einen eigenen Feinstaubfilter zu bauen und sich in ein Netzwerk von Messstationen einzuklinken!

Die Anleitung gibt es bei ruhrmobil-e Bochum, die interaktive Feinstaubkarte wird von der Feinstaub-Metropole Stuttgart aus gepflegt.

Aber wir hier im Pott müssen ja auch ganz still sein; denn so wirklich sauber ist auch unser „Blauer Himmel über der Ruhr“ nicht. Es gibt noch viel zu tun – fangen wir an zu basteln…!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Auch Essener können für 33 EUR einen Feinstaubfilter selbst bauen…

Solargenossenschaft startet ins Grüne-Hauptstadt-Jahr mit innovativem Energie-Effizienz-Projekt

Es gibt etwas Neues von der Solargenossenschaft Essen: Die SGE bietet Energiespar-Contracting an und hat ein erstes Projekt realisiert! Ein Bioladen spart 3.160 Euro Stromkosten pro Jahr durch neue LED-Beleuchtung von der Solargenossenschaft.
Mit großer Freude und einem gewissen berechtigten Stolz leistet die SGE mit diesem und weiteren neuen Projekten im Bereich Energieeffizienz wirksame Beiträge zur Energiewende bei gleichzeitigem ökonomischen Nutzen für neue Kunden der SGE und für uns alle.
Zum Start des „Grüne-Hauptstadt“-Jahres in Essen tut die SGE also was, damit unsere Region besser auf einen klimafreundlicheren Weg gebracht wird. Wer sein „grünes Wunder“ erleben will, sollte nicht nur davon träumen, sondern die richtigen Dinge anpacken.
Auf www.solargenossenschaft-essen.de gibt’s mehr….
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Solargenossenschaft startet ins Grüne-Hauptstadt-Jahr mit innovativem Energie-Effizienz-Projekt

Flughafen Düsseldorf: Erörterungstermin Kapazitätserweiterung beginnt am 13. Februar 2017

Über 40.000 Menschen haben gegen die gesundheitsschädigende Kapazitätserweiterungsplanungen am Düsseldorfer Flughafen Einspruch eingelegt. Aber nicht nur Bürgerinnen und Bürger, die eine Einwendung eingereicht oder unterschrieben haben, sind zur Erörterung ab

13.2.17 10:00 Uhr

eingeladen, sondern grundsätzlich alle sich betroffen Sehenden können teilnehmen. Je nach Interessenlage, d.h. der Intensität und dem Engagement der Anwesenden kann das Vefahren über mehrere Tage verlaufen. Start ist am 13. 02. um 10:00 Uhr, Einlass zur Registrierung ist um 8:00 Uhr. An den darauffolgenden Tagen geht es um 9:00 Uhr (Einlass 8:00 Uhr) weiter.

Auf der Bekanntmachung_Erörterung_DUS_BezReg2017-01-12-105226 als pdf befindet sich die Mailadresse, über die die Unterlagen vorab zur Einsicht angefordert werden können.

Und auf den Internetseiten der Bezirksregierung und des BI gegen Fluglärm gibt es weitere Infos…

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Flughafen Düsseldorf: Erörterungstermin Kapazitätserweiterung beginnt am 13. Februar 2017

Grüne Hauptstadt: Fotos von der tollen Eröffnungsfeier in der GRUGA

Am 21./22. Januar feierten 30.000 Besucherinnen und Besucher den Einstieg ins Grüne Hauptstadtjahr. Hier kommen einige Fotos …

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, GreenCapitalEssen2017 | Kommentare deaktiviert für Grüne Hauptstadt: Fotos von der tollen Eröffnungsfeier in der GRUGA

Save the date! Neujahrsempfang des RUTE am Sonntag 29.1.2017 …

RUTE-Moderator Dieter Küpper tütet Einladungsschreiben ein...

RUTE-Moderator Dieter Küpper tütet Einladungsschreiben ein…

RUTE-Moderator Dr. Dieter Küpper ist schon wieder voll in Aktion bei der Vorbereitung des Neujahrsemfpfang des RUTE im Forum für Kunst und Architektur
Der bedeutet ja auch gleichzeitig den Start in ein für Essen und seine Umwelt bedeutendes Jahr – als Europäische Grüne Hauptstadt 2017!

Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Michael Kopatz vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie aus der Forschungsgruppe Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik einen renommierten Referenten haben gewinnen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Eine Welt/Fairer Handel, Energie Klima, Ernährung, Fahrrad, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung | Kommentare deaktiviert für Save the date! Neujahrsempfang des RUTE am Sonntag 29.1.2017 …

RUTE-Flyer passend zur GHE-Eröffnung und zum Neujahrsempfang aktualisiert

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für RUTE-Flyer passend zur GHE-Eröffnung und zum Neujahrsempfang aktualisiert

EVAG-/MVG-Chefs verzichten auf 50.000 EUR – öffentlicher Druck erfolgreich

Auch der RUTE hat heftig gegen die gewaltige Gehaltssteigerung von EVAG-Chef Feller als Folge der Zusammenlegung von EVAG und der Mülheimer MVG protestiert. Siehe hier hier als pdf-Zusammenfassung  die prompte Antwort von OB Kufen auf ein Anschreiben von Moderator Dr. Dieter Küpper (vgl. angehängte Leserbriefe in der Presse).

Nun verzichten die beiden auf 50.000 EUR – Druck von Bürgerinnen und Bürgern lohnt sich! Ob man insgesamt mit der Vorgehensweise einverstanden sein sollte, steht auf einem anderen Blatt.

„Die machen doch eh was sie wollen!“ stimmt jedenfalls nicht, wenn die Zivilgesellschaft ihre Möglichkeiten nicht nur am Wahlsonntag nutzt, sondern sich einmischt. Dank in diesem Zusammenhang auch an die Presse!

Der RUTE wird sich auch weiterhin einmischen und setzt darauf, dass wir nicht Verhältnisse bekommen, wie sie sich leider aktuell in anderen Lädnern abzeichnen ….

Veröffentlicht unter Aktuelles, Mobilität, Partizipation | Kommentare deaktiviert für EVAG-/MVG-Chefs verzichten auf 50.000 EUR – öffentlicher Druck erfolgreich