Der nächste RUTE-Treff ist wie immer am 2. Dienstag im Monat, also am 8. Juni 2021, 18:00 Uhr – als Video- oder Telefon-Konferenz!

Der nächste RUTE-Treff  findet wie immer statt am zweiten Dienstag im Monat, also am 

Dienstag den 8. Juni 21 um 18.00 Uhr 

Wegen der aktuellen Corona-Situation findet das Treffen online statt!

Und hier Vorschläge für TOPS:

TOP´s (ENTWURF) – RUTE-Treff am 08.06.2021:

  1. Protokoll des RUTE-Treffs vom 11.05.2021 
    wird nachgereicht! 
            und Festlegung nächster RUTE-Treff-Termin
    13.07.2021
           
    Voraussichtlich Telefon- und Videokonferenz

1      Gespräche des RUTE / GfS mit den Essener Parteien / Verwaltung
     – Gespräch des RUTE / GfS mit der SPD am 16.06. 19.00 Uhr
     – Gespräch des RUTE / GfS mit der CDU
     – Gespräch des RUTE / GfS mit OB – Herrn Kufen.

2      Artenschutz / Biologische Vielfalt
  Grillzonen in Parks und Grünanlagen in Essen; hier insbesondere Volksgarten Kray
  Umgestaltung / Verbreiterung der GRUGA-Trasse (Rüttenscheid bis Steele, 11km)
– Eingriffe in Baum- und Gehölzbestand, Einschätzung Vorgehen

3      „Bauvorhaben / Grossprojekte in der Stadt Essen
“Entwicklung Quartier 51″
– Sachstand 
  Grünentwicklung in Bebauungsplänen bei Großvorhaben – Beispiel Bäuminghausstr. / ehem. Baggerübungsplatz
– Möglichkeiten der Einflussnahme / Mangelnde Kenntnisse bei Politik und Planungsverwaltung hinsichtlich GRÜN-Notwendigkeiten

     Klimawandel / -anpassung
“ Gutes Klima-Festival in Altenessen“
– Sachstand Planung / Anmeldung „Gutes Klima-Festival 2021“ (google.com)
  Projekt „Giesskannenheld:innen“
– Projektentwicklung und Sachstand / Ergebnisse Crowdfunding
  Aktionsplan für nachhaltige Energie und Klima (Sustainable Energy and Climate Action Plan = SECAP) der Stadt Essen
– Sachstand, weiteres Vorgehen; Link: https://www.essen.de/leben/umwelt/klima/klimaschutz/secap_essen.de.html
  Klimaentscheid 2030 für Essen
– Sachstand, weiteres Vorgehen; Link: https://klimaentscheid-essen.de/
  German Zero – Vorstellung des bundesweiten 1,5 – Grad-Maßnahmenpaketes für das erste 1,5 – Grad-Klimaschutzgesetz
– Veranstaltung am Mi., 09.06.2021 um 18.00 Uhr – Live-Stream – Link: GermanZero stellt den Maßnahmenkatalog zum 1,5-Grad-Gesetzespaket vor Tickets, Mi, 09.06.2021 um 18:00 Uhr | Eventbrite https://www.germanzero.de/

5       Mobilität
“Parken auf Gehwegen“
– Geplante Demonstration  von FUSS e.V. am 18.06. 15.30 Treffpunkt Cranachstraße, AWO – Schaukasten,
  Stadtradeln 2021 in Essen vom 13. Juni bis 03. Juli 2021
– Möglichkeiten Teambildung – gemeinsames Team gewünscht? – LINK:  https://www.stadtradeln.de/kommunen?cityfilter=essen
  Mobilitätskonzept Baldeneysee und Neugestaltung Regattabereich 
– Sachstand

6      5G – Gesundheitsrisiken 
– Sachstand Infos / geplante Veranstaltungen / Rückmeldungen Fraktionen
Link – Verantwortung von Kommunen: 5G / Mobilfunk: „Wille zur Mitgestaltung“ in der kommunalen Praxis möglich – Kompetenzinitiative  

7     Termine / Veranstaltungen
GfS NW-Treffen –  Mi., 09. Mai 2021 18:00 – 19:30 (CET)
German Zero – LIveStream  –  Mi., 09. Mai 2021 18:00 – 21:00 (CET)
FUSS e.V. –  DEMO – Fr.; 18. Juni 15:30 Treffpunkt Cranachstraße, AWO – Schaukasten

           –  bitte Termine ergänzen

8      Verschiedenes
– Neue Kinder-Umwelt-Zeitung (KUZ – Sommerausgabe 2021) erschienen!

(Weitere) TOP-Vorschläge bitte an die Moderation.

Bitte Rückmeldung, wer für seine Gruppe per Telefon oder Video mit dem Programm BigBlueBotton zugeschaltet sein möchte!!

moderation [ät] umwelttisch [punkt] de


Erläuterung RUTE – Treff – Teilnahme über BigBlueBotton- Programm:

Nachdem ihr auf den Link geklickt habt (siehe oben) erscheint als erstes ein Fenster mit zwei Bildzeichen und der Frage wie man an der Konferenz teilnehmen möchte:

  1. Mikrofon
  2. Kopfhörer

Hier bitte auf „mit Mikrofon“ drücken

Danach erscheint ein Fenster „verbinde zum Echotest…“, das dauert einen Moment

Dann erscheint ein neues Fenster. Hier überprüft man, ob das Mikrofon funktioniert, falls ja, auf das grüne Feld mit dem erhobenen Daumen klicken.

Jetzt erscheint ein großes Fenster, unten in der Leiste sind 3 Bildzeichen:

  1. Mikrofon
  2. Telefonhörer
  3. Webcam /  Kamera –  hier auf das blaue Feld „freigeben“ klicken (wenn man die Kamera frei schaltet, wird evtl. nach der Qualität gefragt)

Hier können das Mikrofon und die Kamera frei geschaltet werden.

Anbei noch eine Video-Anleitung in Youtube:

PS: Es lohnt sich die Gebrauchsanleitung für die Plattform anzuschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=xT-f0_6l030

sowie diesen link zur weiteren Info zu den Richtlinien zum Datenschutz:

https://datenschutz.bbb.daten.reisen/

Hinweis:

Evtl. erscheint die Rückmeldung, dass der Browser veraltet ist (hier handelt es sich meist um den Microsoft Explorer, der nur noch eingeschränkt gewartet wird).
In diesem Fall einen anderen Browser: „Microsoft edge“ oder „firefox“ kostenlos installieren falls noch nicht auf dem Rechner.
Hierzu in Google Suchfunktion eingeben: „Microsoft edge installieren“ oder „firefox installieren“. Dann wird die entsprechende Datei zum Download angezeigt.


Da der RUTE-Treff ein Koordinierungstreffen der angeschlossenen Gruppen ist, können nur persönlich eingeladene Vertreterinnen und Vertreter der Gruppen teilnehmen. Dies geschieht durch den Moderator des RUTE. (siehe weiter unten)

Vorschläge zur Tagesordnung bitte an kontakt [ät] umwelttisch [punkt] de

Mit Veranstaltungsterminen sieht es wohl aus bekannten Gründen in absehbarer Zeit weiterhin schlecht aus. Dennoch: Neuer Termin? Bitte mailen an termine [ät] umwelttisch [punkt] de

Der RUTE ist wie immer offen für neu teilnehmende Gruppen und Initiativen sowie neue Themen. Gruppen / Initiativen, die nicht aktive RUTE-Mitglieder sind und über ein Thema sprechen bzw. sich mit uns beraten wollen, setzen sich bitte im Vorfeld mit uns in Verbindung – z.B. über unsere Kontakt-Email-Adresse. So ist sicher gestellt, dass der knappe Zeitrahmen bei der üblichen Themenfülle effektiv genutzt werden kann.

Einzelpersonen wenden sich bitte an die einzelnen Gruppen, können aber nach Absprache zwecks Erstorientierung und persönliche Kontaktaufnahme zu den Grupen durchaus bei den Präsenztreffen teilnehmen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Partizipation, Protokolle und Tagesordnungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.