RUTE-Neujahrsempfang 2014: Sonntag 2. Februar um 11 Uhr im Forum Kunst&Architektur

rute_logo_kleinDer RUTE zeigt nicht nur bei vielen Themen im Laufe des Jahres Flagge, sondern lädt schon traditionell zu seinem Neujahrsempfang ein: Zum Jahresbeginn 2014 wie seit langem ins Forum für Kunst und Architektur am Kopstadtplatz direkt am Verkehrs- und Umweltzentrum VUZ.

Nach vielen Jahren mit Beiträgen zu Energie, Klima und Mobilität kommt dieses Mal endlich auch der in der öffentlichen Diskussion stark vernachlässigte Naturschutz wieder zu Wort. Wir freuen uns, Frau Dr. Gertrud Hein gewonnen zu haben, die zum Thema

„Naturerleben und menschliche Gesundheit – Begegnungen des Menschen mit der Natur“


eindrucksvolle Bilder zum Vortrag bringen wird..

Frau Dr. Hein ist promovierte Geographin. Seit 1985 arbeitet sie als Bildungsreferentin bei der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW. Dort ist sie zuständig für berufliche und ehrenamtliche Weiterbildung im Natur- und Umweltschutz und entwickelt bundesweite Qualitätsstandards in der Umweltbildung für Exkursionsführer, Ranger und Waldpädagogen.
In ihrem reichbebilderten und kurzweiligen Vortrag gibt sie einen Einblick in die positiven Wirkungen der Natur auf die menschliche Gesundheit.

Natürlich besteht auch wieder die (einmalige?) Gelegenheit zum Austausch mit einer Vielzahl von im Umweltbereich Aktiven – von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaftt.

Einen kleinen Imbiss und Getränke sowie einige Fotos im Hintergrund zu 20 Jahren ehrenamtlicher RUTE-Arbeit gibt’s auch…

Wir sehen uns?

Print Friendly, PDF & Email
Erwähne uns auf Deiner SocialMedia-Seite.. (Please follow and like us)
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.