Nicht vergessen: Beim Fahrradklimatest mitmachen!

400px-ADFC-Logo_2009_1.svgRostige Speiche – das ist zum Glück vorbei, vor allem im Freizeitbereich ist viel Positives passiert und Essen ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Städte (AGFS)!

Aber ist Essen wirklich fahrradfreundlich? Und wenn ja, auf welchem Niveau im Vergleich zu anderen Städten? Was ist richtig Klasse in Sachen Fahrrad in Essen? Und falls nein, warum nicht? Wo sind  Macken im Radnetz und Angebot für CO2-freie Mobilität?

Fragen über Fragen, die Essener Radlerinnen und Radler selbst beantworten können – bis zum 30.11.14 durch Teilnahme am ADFC-Fahrradklimatest (www.fahrradklima-test.de)

Wer sich zur Einstimmung mal einen Eindruck vom Radfahren in Essen verschaffen möchte, der schaut mal auf den tollen Video-Blog „Essen auf Rädern“ von Martin Spletter auf der Internetseite der NRZ

Print Friendly, PDF & Email
Erwähne uns auf Deiner SocialMedia-Seite.. (Please follow and like us)
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Mobilität, Partizipation, Stadtentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.