Absurd: Im dichtbesiedelten Bereich Bochold soll Grünfläche verschwinden – Ausgleichsfläche im grünen Heidhausen

Bitte Petition in Bochold unterstützen und weiter leiten:

www.openpetition.de/petition/online/einwaende-gegen-bebauungsplan-nr-02-2019-kesselstrasse-bocholder-strasse-in-essen-bochold

Die Bocholder-Initiative wehrt sich u.a. gegen den Verkauf einer städtischen Grünfläche an einen Investor. Bochold ist bereits mit 78,6 % bebauter Fläche einer der am dichtesten besiedelten Stadtteile und besitzt nur 15,8% Grünflächen. Die Absurdität dieses Vorhabens besteht u.a. darin, dass die „ökologischen Defizite“, die durch dieses Bauvorhaben in Bochold entstehen, im dünn besiedelten Stadtteil Heidhausen (Bebauung 16,2%) ausgeglichen werden sollen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.