Pläne zur Kapazitätserweiterung Flughafen Düsseldorf: auch Essener Verbände haben ein Wort mit zu reden!

Aktion des BUND aus dem Jahr 1995

Aktion des BUND aus dem Jahr 1995

Zur Kapazitätserweiterung des Düsseldorfer Flughafens wird es demnächst ein Genehmigungsverfahren geben. Die Umwelt- und Naturschutzverbände werden daran über das Landesbüro in Oberhausen beteiligt.

Die BUND Kreisgruppe Essen, aber auch andere anerkannte Verbände, können somit auch eine Stellungnahme abgeben. Es kann bei Bedarf ein Treffen mit dem Landesbüro erfolgen.

Themenbereiche wären  z.B. Entwässerung, Lärm und Mensch, Lärm und Vögel, Luftschadstoffe, Lichtemissionen, Bedarf/Planrechtfertigung, Angerlandvergleich.

Für den BUND KG Essen koordiniert das Vorgehen Klaus Franzke. Bei Interesse zur fundierten Mitarbeit bitte mit ihm Kontakt aufnehmen!

bund [punkt] essen [ät] bund [punkt] net

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.