Neues von der Solargenossenschaft Essen …

Die Solargenossenschaft hat nicht nur einen neuen Aufsichtsrat, sondern auch eine neue Anlage am Netz – und die nächste wird wohl auch noch dieses Jahr fertig …

Wie auf der Gesellschafterversammlung beschlossen fanden im September und November 2 Workshops zur weiteren Entwicklung der Genossenschaft statt. Zum einen wurden Zielsetzungen diskutiert, zum anderen Arbeitskreise zu Öffentlichkeitsarbeit, Technik und Projektbetreuung gebildet. Auch die Acquise von neuen Flächen schreitet voran.

Interessiert? Infos gibt’s hier, ab 250 EUR ist man schon dabei, dann bekommt man auch den bald erscheinenden Mitgliederbrief mit mehr Details – und inzwischen kann man, sofern noch nicht geschehen, ja mal erst den Stromanbieter wechseln

Print Friendly, PDF & Email
Erwähne uns auf Deiner SocialMedia-Seite.. (Please follow and like us)
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.