25 Jahre Runder UmweltTisch Essen – Dokumentation nachhaltiger Stadtentwicklung gestern, heute und morgen

Seit vielen Jahrzehnten sind engagierte Bürgerinnen und Bürger in Essen für eine gesunde Umwelt, den Erhalt der Natur und eine nachhaltige Entwicklung unserer Stadt unterwegs – 2019 nun 25 Jahre unter dem lockeren Dach des Runden UmweltTischs Essen (RUTE) in der Vielfalt von Verbänden, Vereinen und Initiativen.

Dieses Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, sowohl einen Rückblick zu erstellen, aber auch angeschlossenen Gruppen die Möglichkeit zu bieten, ihre Arbeits- und Sichtweise komprimiert darzustellen.

Wir wollen aber auch den Blick nach vorn werfen: Um Inhalte und Kompetenzen unserer ehrenamtlichen Arbeit auf eine breite, nachvollziehbare Basis zu stellen, haben wir „in einem ersten Aufschlag“ versucht, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Agenda2030), die inzwischen sowohl auf Bundes- als auch NRW-Landesebene adaptiert werden, auf unsere kommunale Ebene herunterzubrechen – als Orientierung und Ansporn für weitere Aktivitäten. Dass wir damit auf der Höhe der Zeit liegen zeigt die Tatsache, dass Oberbürgermeister Kufen in Nijmegen kürzlich den Aufruf Call For Action (Aufruf zum Tätigwerden zur Nachhaltigkeit in Kommunen) unterzeichnet und außerdem die Stelle eines Koordinators für Kommunale Entwicklungszusammenarbeit eingerichtet hat…

Die Broschüre gibt es sowohl in gedruckter Form bei den angeschlossenen Gruppen oder im Verkehrs- und Umweltzentrum VUZ als auch hier zum Download im pdf-Format (ca. 5MB).

Über Reaktionen sowohl inhaltlicher als auch perspektivischer Art würde sich das Redaktionsteam sehr freuen … z.B. an die Mailadresse .

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, GreenCapitalEssen2017, SDGs, Stadtentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.