Meine Wege – Ökumenischer Fahrradgottesdienst auf Zollverein mit Sternfahrt 23. September 15:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen stellen wir auch schon mal auf der Beitragsseite vor. Ansonsten gibt’s ja dank der Terminatoren, die fleißig die eingesandten Mail-Hinweise (Email: ) auf der Terminseite eintragen, viele akutelle Tipps auf der Termineseite…
Jetzt möchten wir auf eine besondere Radtour – eigentlich sind es ganz viele – hinweisen: Aus allen Himmelsrichtungen sollen nach Vorstellung der Veranstalter – die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Essen (AcK) mit Unterstützung des ADFC-Essen – Radlerinnen und Radler am

Samstag, 23. September, 15 :00 Uhr

zur Zeche Zollverein kommen und dort einen einen ökumenischen Gottesdienst feiern. Als zusätzliche Motivation besteht anschließend die Möglichkeit, kostenlos (!) die Ausstellung „Der geteilte Himmel – Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“ im Ruhr-Museum auf Zollverein zu besuchen.

Das Ganze ist sowohl Teil der Mobilitätswoche im Rahmen der GRÜNEN HAUPTSTADT ESSEN 2017 als auch einer von „95 Gottes­diensten an ungewöhnlichen Orten“ der Evangelischen Kirche im Rheinland im Reformationsjahr 2017.

Weitere Infos und Ort und Abfahrtzeiten der Sternfahrten hier als pdf…

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.