Schlagwort-Archive: Konsum

Essen – die Einkaufstadt 2.0: „Wir haben genug!“ schreibt selbst die Wirtschaftswoche

„Eine Politik der Genügsamkeit hätte nicht mehr Wachstum um des Wachstums Willen zum Ziel, sondern Entfaltungsmöglichkeiten für ein „gutes Leben“, das weder das Leben der anderen noch die Ressourcen der Natur beschädigt. Eine genügsame Politik bedeutet daher nicht Verzicht, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Gesundheit, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Essen – die Einkaufstadt 2.0: „Wir haben genug!“ schreibt selbst die Wirtschaftswoche

Eine Welt? Auch in Essen? Filiale des Billiganbieters, der in der abgebrannten Bekleidungsfabrik in Bangladesh mit über 1100 Toten produzieren ließ, wegen Überfüllung zeitweise geschlossen …

Billig, billig, billig… egal, woher die Ware kommt, wie lange man sie nutzt, welche Opfer dafür leiden müssen…. Am „Brückenfreitag“ wurde die Essener PRIMARK-Filiale zeitweise geschlossen (Link zum WAZ-Bericht). So lange Wirtschaft und Politik Konsum auf Teufel komm raus predigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Eine Welt/Fairer Handel, Gesundheit, Umweltbildung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Welt? Auch in Essen? Filiale des Billiganbieters, der in der abgebrannten Bekleidungsfabrik in Bangladesh mit über 1100 Toten produzieren ließ, wegen Überfüllung zeitweise geschlossen …