Archiv der Kategorie: GreenCapitalEssen2017

Kategorie für Zuordnung GCE2017-Beiträge unter GreenCapital-Menu

RadEntscheid Essen

Essen wies 2017 mit 50 Mikrogramm pro Kubikmeter deutschlandweit einen der höchsten Werte für Stickstoffdioxid auf. Seit 36 Jahren kämpft der Essener ADFC für eine nachhaltige Verkehrspolitik gegen massive politische Widerstände, die bis in die heutige Zeit hinein das Auto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Aktuelles, BUND, Energie Klima, Fahrrad, Fußgänger, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Luftreinhaltung, ÖPNV - Bus&Bahn, Partizipation, Stadtentwicklung, VCD | Kommentare deaktiviert für RadEntscheid Essen

Wurde aber auch Zeit: Baubeginn RS1-Brücke Berthold-Beitz-Boulevard!

Endlich! Am Freitag 6.2.2020, erfolgte der Erste Spatenstich zum lange ersehnten Baubeginn der Brücke des RS1 an der Pferdebahn über den Berthold-Beitz-Boulevard. Damit wird die Trasse auf diesem Abschnitt endlich zum echten RadSCHNELLweg und eine Gefahrenquelle (freier Abbieger) muss nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Aktuelles, Energie Klima, Fahrrad, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Gute Nachricht Essen, Klima, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Stadtentwicklung, VCD, Verbände | Kommentare deaktiviert für Wurde aber auch Zeit: Baubeginn RS1-Brücke Berthold-Beitz-Boulevard!

25 Jahre Runder UmweltTisch Essen – Dokumentation nachhaltiger Stadtentwicklung gestern, heute und morgen

Seit vielen Jahrzehnten sind engagierte Bürgerinnen und Bürger in Essen für eine gesunde Umwelt, den Erhalt der Natur und eine nachhaltige Entwicklung unserer Stadt unterwegs – 2019 nun 25 Jahre unter dem lockeren Dach des Runden UmweltTischs Essen (RUTE) in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, GreenCapitalEssen2017, SDGs, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für 25 Jahre Runder UmweltTisch Essen – Dokumentation nachhaltiger Stadtentwicklung gestern, heute und morgen

Freiflächen/Wohnungsbaupolitik: Politik und Verwaltung unter Druck

Mit einer eindrucksvollen Demo – die Zahlen schwanken zwischen 900 (Polizei) und 1500 (Veranstalter) – verschafften sich Essener Bürgerinnen und Bürger aus den unterschiedlichsten Stadtteilen Luft im wahrsten Sinne des Wortes:

Veröffentlicht unter Aktuelles, BIs, Energie Klima, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Klima, Naturschutz, Partizipation | Kommentare deaktiviert für Freiflächen/Wohnungsbaupolitik: Politik und Verwaltung unter Druck

A52 Gladbeck/Bottrop: Pläne liegen offen – Einspruchsfrist bis zum 11. Dezember bei den betroffenen Städten und Straßen.NRW

Laut amtlicher Bekanntmachung liegen seit dem 28. Oktober die Plaungsunterlagen für den Bottroper Abschnitt der A52 zwischen dem Autobahnkreuz Essen-Nord (B 224) und dem Autobahnkreuz Essen/Gladbeck offen. Die Unterlagen können vor Ort u.a. hier eingesehen werden: Stadt Essen: Amt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Luftreinhaltung, Mobilität, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für A52 Gladbeck/Bottrop: Pläne liegen offen – Einspruchsfrist bis zum 11. Dezember bei den betroffenen Städten und Straßen.NRW

BIs zum Schutz der Essener Freiflächen vernetzen sich – Haarzopfer laden zur hochbesetzten Podiumsdiskussion

Die Pläne zum massiven und subtilen Knabbern an den Rändern der Stadt Essen mit ihren für Mensch, Pflanze und Tier lebensnotwendigen Freiflächen muss ein Ende haben! Und dabei geht es zum Glück nicht frei nach Sankt Florian um das Pantoffelgrün … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, BIs, Boden, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, NABU, Naturschutz, Partizipation, SDGs, Stadtentwicklung, Wald und Bäume | Kommentare deaktiviert für BIs zum Schutz der Essener Freiflächen vernetzen sich – Haarzopfer laden zur hochbesetzten Podiumsdiskussion

Stadt Essen will etwas für den Artenschutz tun – werden auch Gelder dafür bereit gestellt oder bleibt es nur bei hehren Plänen?

Jahrelang war der Kleiber Gast in unseren Gärten. Aber auch er scheint an akutem Insektenmangel zu leiden; denn er wird immer seltener gesehen – und vor allem im frühen Frühjahr auch nicht mehr gehört, obwohl sein lauter Gesang an sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Biodiversität, Boden, Flächenproblematik, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz | Kommentare deaktiviert für Stadt Essen will etwas für den Artenschutz tun – werden auch Gelder dafür bereit gestellt oder bleibt es nur bei hehren Plänen?

RS1: Verwaltung legt Alternative 3 vor – und die GroKo tritt mal wieder auf die Nachhaltigkeitsbremse

Am Tag vor der großen Klima-Demo rund um FFF am Burgplatz (10 Uhr) und am Willy-Brandt-Platz (12:30) hat sich die Stadt Essen nicht gerade mit Klima-Ruhm bekleckert: Rieben sich schon so manche Klima- und Mobilitätsaktiven erstaunt die Augen ob eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, GreenCapitalEssen2017, Klima, Mobilität, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für RS1: Verwaltung legt Alternative 3 vor – und die GroKo tritt mal wieder auf die Nachhaltigkeitsbremse

Lob fürs Rad reicht nicht – mehr Platz fürs Rad! Aktionen des Essener ADFC …

Es darf nicht bei Lippenbekenntnissen bleiben! Allen ist klar: Der Verkehrsraum muss neu aufgeteilt werden, soll die Verkehrswende nicht von Anfang an zum Scheitern verurteilt sein! Der Essener ADFC hat sich in den vergangenen Tagen an zwei Aktionen beteiligt: eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Aktuelles, Energie Klima, Fahrrad, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Klima, Lärm, Mobilität, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Lob fürs Rad reicht nicht – mehr Platz fürs Rad! Aktionen des Essener ADFC …

Ökostrom aus kohle- und atomfreier Quelle: In Essen nur etwa ein Drittel Ökostrombezieher – Handlungsbedarf!

Kohle- und Atomkraft selber abschalten! Das geht, indem die Kundinnen und Kunden selbst auf Ökostrom umsteigen. In Essen haben stadtteilbezogen zwischen 24 und 45% der Strombezieher den Wechsel vollzogen – also noch viel Luft nach oben! Die interaktive Karte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, GreenCapitalEssen2017, Klima, Partizipation, Umweltbildung | Kommentare deaktiviert für Ökostrom aus kohle- und atomfreier Quelle: In Essen nur etwa ein Drittel Ökostrombezieher – Handlungsbedarf!