Wettbewerb der DBU „BodenWertSchätzen“: Entscheidung gefallen…

06 Siegen Naturprofis Boden 21jul2010 Boden Lehmhände… aber leider ist der Beitrag des RUTE „Langer Atem für den Boden“ als einer von knapp 160 eingereichten nicht unter den 19 Nominierten – schade! Aber das hält uns nicht ab vom weiteren Einsatz für den Boden- und Freiflächenschutz!

Und die nomierten Projekte sind – so weit man das „aus der Ferne“ beurteilen kann, wirklich toll und beispielhaft. Ganz besonders eindrucksvoll findet der Webmaster das hier…

Die Siegerehrung erfolgt am 8.12.15 von 18 – 20 Uhr in Osnabrück. Der RUTE ist als Teilnehmer eingeladen. Wer gerne hinfahren möchte, muss sich bis zum 5.11. anmelden. Infos bei kontakt [ät] umwelttisch [punkt] de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Boden, Flächenproblematik, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.