Straßenbahn 105 – Oberhausener und Essener profitieren von einer Verlängerung

Sagja zur105d0095e751bIm Centro nicht das Richtige gefunden, also mal eben in den Limbecker Platz? Heute eine Himmelfahrt, bei durchgehender Linie 105 ein Klacks! Und umgekehrt: Für die Essener wird das Centro und die Konzertarena viel leichter mit einer Direktverbindung durch die 105 erreichbar – und Oberhausen kassiert zusätzliche Einnahmen durch Kunden aus der Nachbarstadt – von den Vorteilen in Sachen Nahmobilität/Versorgung rund um die Lipperheide und Frintrop ganz abgesehen! Also eine Win-Win-Rechnung!

Da kann man nur hoffen, dass am 8. März die Oberhausener Wählerinnen und Wähler sich nicht von Angstmachern ins Boxhorn jagen lassen, sondern der von allen Fachleuten als vernünftig angesehenen Linienverlängerung zustimmen…

So sähe dann das Liniennetz aus (es wird deutlich, dass dieser Lückenschluss bisher fehlt!):

Verlängerung_105

Weitere Infos bei PRO-BAHN und dem Aktionsbündnis für die Straßenbahnlinie 105

 

 
Print Friendly, PDF & Email
Erwähne uns auf Deiner SocialMedia-Seite.. (Please follow and like us)
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.