Der nächste RUTE-Treff ist am Dienstag, 09. Februar 2021, 17:30 Uhr – als Video- oder Telefon-Konferenz!

Der nächste RUTE-Treff  findet statt am

Dienstag den 09.02.21 um 17.30 Uhr 

Wegen der aktuellen Corona-Situation findet das Treffen online statt!

Bitte Rückmeldung, wer für seine Gruppe per Telefon oder Video mit dem Programm BigBlueBotton zugeschaltet sein möchte!!

moderation [ät] umwelttisch [punkt] de

Vorgeschlagene TOPs:

TOP´s (ENTWURF):

  1. Protokoll des RUTE-Treffs vom 12.01.2021 
    und Festlegung nächster RUTE-Treff-Termins – Vorschlag:
    Di.; 09.03.2021
    Voraussichtlich wieder als Telefon- und Videokonferenz

1      „Bauvorhaben / Grossprojekte in der Stadt Essen

 – Umgestaltung Willy-Brandt-Platz
   
– Sachstand Verfahren und Bürgerbeteiligung

         – Hochhausplanung Innenstadt
  

Plan Rüttenscheiderstr./Wittekindstraße
   
– Sachstand Verfahren und Bürgereinwände

-Usancen –  Renovieren statt Abreissen“
– Rückblick – Reden von Morgen: „Schluss mit der Wegwerf-Mentalität beim Bauen!“
Anlage von Horst Jürgen Wieschebrink!

– Neugestaltung Regattabereich Bealdeneysee“
siehe Anlagen von VCD 

2      Mobilität: „A52 / A44 und Bundesverkehrswegeplan“ / Luftverkehr
– Beschluss der SPD Essen zur A52 – Konseuenzen
– Rückmeldung BI Gladbeck
– Rückblick: 19.01.2021 – BI-Treffen gegen Straßenbau

– Kapazitätserweiterung Flughafen Ddorf: Minister Scheuer will in Kürze entscheiden

3     Gespräche des RUTE / GfS mit den Essener Parteien
– Ergebnisse des Videomeeting mit den Ratsmitglieder der LINKE am 05.02.2021
– Vorbereitung / Themen  des Gesprächs mit der CDU am 01.03.2021

 4     Artenschutz / Biologische Vielfalt / Klimawandel

“Volksinitiative Artenvielfalt NRW“
– Sachstand –
siehe Anlagen der LNU

“Uhu-Brutplatz“ im alten Steinbruch Werden – Konflikt mit Kletterparkplanung des DAV?
– Sachstand

“Klimaentscheid Essen“
– Sachstand / Stadt vergibt Auftrag zur Berechnung Klimaktionsplan 2030

“Klimatag in Altenessen“
– Sachstand Planung

VHS-Kurs „klimafit –Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun? (überregional)“
– Alle Standorte und Anmeldelinks findet ihr auf  https://www.wwf.de/aktiv-werden/bildungsarbeit-lehrerservice/klima/vhs-kurs-klimafit

–  Projekt „Volle Kanne“ – Gießkannenheld/innen
– Projektentwicklung und Sachstand / Kooperationspartner

5     5G – Gesundheitsrisiken und Mindestabstände VUZ
– Schreiben von Susanne Wiegel Sachstand Räumlichkeiten / Namensfindung

6    Termine / Veranstaltungen
GfS NW-Treffen –  Mi., 10. Februar 2021 18:00 – 19:30 (CET)
– Lala Ruhr – Festival – 26./ 27.02.2021 siehe https://www.lala.ruhr/festival/

       – Termine bitte ergänzen

 7      Verschiedenes

HJ-Wieschebrink_CO2 Story Volker

GIESSKANNENHELDINNEN_kurz_2021-01-24

Regattaturm_VCD_ Vermerk_z Beschl_v_26-08-2020

LNU_Volksinitiative Artenvielfalt NRW erste Bilanz

LNU_Aktueller Stand der Unterschriftenzahlen

Bitte noch Themen ergänzen und gewünschte Art der Teilnahme rückmelden !

PS: Es lohnt sich die Gebrauchsanleitung für die Plattform anzuschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=xT-f0_6l030

sowie diesen Link zur weiteren Info zu den Richtlinien zum Datenschutz:

https://datenschutz.bbb.daten.reisen/


Da der RUTE-Treff ein Koordinierungstreffen der angeschlossenen Gruppen ist, können nur persönlich eingeladene Vertreterinnen und Vertreter der Gruppen teilnehmen. Dies geschieht durch den Moderator des RUTE. (siehe weiter unten)

Vorschläge zur Tagesordnung bitte an kontakt [ät] umwelttisch [punkt] de

Mit Veranstaltungsterminen sieht es wohl aus bekannten Gründen in absehbarer Zeit weiterhin schlecht aus. Dennoch: Neuer Termin? Bitte mailen an termine [ät] umwelttisch [punkt] de

Der RUTE ist wie immer offen für neu teilnehmende Gruppen und Initiativen sowie neue Themen. Gruppen / Initiativen, die nicht aktive RUTE-Mitglieder sind und über ein Thema sprechen bzw. sich mit uns beraten wollen, setzen sich bitte im Vorfeld mit uns in Verbindung – z.B. über unsere Kontakt-Email-Adresse. So ist sicher gestellt, dass der knappe Zeitrahmen bei der üblichen Themenfülle effektiv genutzt werden kann.

Einzelpersonen wenden sich bitte an die einzelnen Gruppen, können aber nach Absprache zwecks Erstorientierung und persönliche Kontaktaufnahme zu den Grupen durchaus bei den Präsenztreffen teilnehmen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Partizipation, Protokolle und Tagesordnungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.