Der nächste RUTE-Treff ist am Dienstag, 17.November, 17:30 Uhr – als Video- oder Telefon-Konferenz!

Der nächste RUTE-Treff  findet statt am

Dienstag den 17.11.2020 um 17.30 Uhr 

Wegen der aktuellen Corona-Situation findet das Treffen online statt!

Liebe RUTE – Aktive,
hiermit möchten ich Sie / Dich zu unserem nächsten RUTE-Treff  am Dienstag, den 17.11.2020 um 17.30 Uhr  – ONLINE mit dem Programm BigBlueBotton einladen; als Telefonkonferenz – oder Videokonferenz – abhängig von Ihrer / eurer Rückmeldung bzgl. Präferenz.
 
Dieses Programm BigBlueBotton (BBB) wurde von mehreren deutschen UNIs für Bildungseinrichtungen entwickelt, sehr leicht zu bedienen, hat alle Funktionalitäten wie ZOOM oder GoToMeeting:
Der Clou: es werden keine Daten gesammelt, ihr / Sie braucht (en) kein Programm auf ihren / euren Rechner herunterladen, der Server steht in Köln und nicht in Amerika!
Genauere Bedienungsanleitung mit youTube-Video siehe unten!

Anbei noch eine Video-Anleitung in Youtube:
PS: Es lohnt sich die Gebrauchsanleitung für die Plattform anzuschauen:
 
sowie diesen link zur weiteren Info zu den Richtlinien zum Datenschutz:
https://datenschutz.bbb.daten.reisen/
 
So, ich hoffe all das hat zu Ihrer /Eurer Klärung beigetragen.
bei Rückfragen gerne anrufen unter 0163 7325442!
Jetzt sollte dem RUTE-Treff nichts mehr entgegen stehen.
 

schreibt Georg Nesselhauf als Moderator und bittet um Rückmeldung, wer per Telefon oder Video zugeschaltet sein möchte!!

moderation [ät] umwelttisch [punkt] de

TOP´s (ENTWURF):

  1. Nächster RUTE-Treff-Termin:
    Vorraussichtlich RUTE-Treff mit Telefon- oder Videokonferenz

1       „B-Plan Rüttenscheiderstr./Wittekindstraße“
– Sachstand Bürgereinwände
– Online – Workshop am Do, 19.11. 2020

2      VUZ
– Sachstand Räumlichkeiten / Umzug
– Neujahrsempfang 2021 – Vorschlag: Verlegung auf Mai 2021 als OpenAir- Veranstaltung

3      Rat der Stadt – Koalitionsverhandlungen
– Sachstand und unsere Interessen
– „Time for action“ – Papier

 4      Artenschutz / Biologische Vielfalt / Klimawandel

“Volksinitiative Artenvielfalt“
– Sachstand

– Projekt „Volle Kanne“
– Projektentwurf – Kooperation mit Ehrenamtsagentur, G&G und weiteren Akteuren

5     Termine / Veranstaltungen
– Gespräch mit Frau Ihlenfeld, G&G am 07.12. 16.30 Uhr
– Nächstes GfS-Treffen am 09.12.

6      GfS – Adventskalender der Gruppen / Initiativen / Verbände

 7      Verschiedenes

Eingereichter Ergänzungswunsch:

TOP 7 Verschiedenes : – Usancen – Essen und die Abrissbirne ( gem Anlage )

Begründung:
Mein Antrag geht dahin, ob wir dieses Thema zukünftig auf die Tagesornung setzen. Hier wird sich in allernächster Zeit eine Entwicklung einstellen, die mit unserer Steuergesetzgebung erklärt werden kann. Immer mehr Bauten
stehen mit 0 € in den Bilanzen und werden zum Abbruch verscherbelt, als außerordentlicher Gewinn. Damit kann man sich dann brüsten…..Z.Zt. ist das Gebrüll der Investoren laut, nach dem Motto:“ Abbruch und Neu ist immer noch billiger als Umbau“ , das der Sanierer, die nach dem Motto handeln “ Bauen im Bestand ist immer billiger und umweltfreundlicher“……..Unser Standpunkt und was können wir auf Dauer wirksam tun ?


Da der RUTE-Treff ein Koordinierungstreffen der angeschlossenen Gruppen ist, können nur persönlich eingeladene Vertreterinnen und Vertreter der Gruppen teilnehmen. Dies geschieht durch den Moderator des RUTE. (siehe weiter unten)

Vorschläge zur Tagesordnung bitte an kontakt [ät] umwelttisch [punkt] de

Mit Veranstaltungsterminen sieht es wohl aus bekannten Gründen in absehbarer Zeit weiterhin schlecht aus. Dennoch: Neuer Termin? Bitte mailen an termine [ät] umwelttisch [punkt] de

Der RUTE ist wie immer offen für neue teilnehmende Gruppen und Initiativen sowie neue Themen. Gruppen / Initiativen, die nicht aktive RUTE-Mitglieder sind und über ein Thema sprechen bzw. sich mit uns beraten wollen, setzen sich bitte im Vorfeld mit uns in Verbindung – z.B. über unsere Kontakt-Email-Adresse. So ist sicher gestellt, dass der knappe Zeitrahmen bei der üblichen Themenfülle effektiv genutzt werden kann.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Partizipation, Protokolle und Tagesordnungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.