Mitreden über Europa 2015 – gab’s schon mal 2007 ….

Mitreden über Europa 2007 Zeche Zollverein - Der RUTE präsentiert sich europäisch ...

Mitreden über Europa 2007 Zeche Zollverein – Der RUTE präsentiert sich europäisch …

Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland lädt Sie herzlich ein zum Bürgerforum

Mitreden über Europa
in
Essen
am Freitag, den 23. Oktober 2015 um 19.00 Uhr in der
Volkshochschule Essen
Burgplatz 1, 45127 Essen

Wie wirkt sich europäische Politik in Nordrhein-Westfalen aus? Was soll die EU regeln und was besser nicht? Wie kann Europa im Zeitalter der Globalisierung seine wirtschaftliche Stärke und seine kulturelle Vielfalt erhalten und ausbauen?

Die Europaabgeordneten Elmar Brok (CDU), Fabio De Masi (DIE LINKE), Prof. Dr. Dietmar Köster (SPD) sowie Vizepräsident Alexander Graf Lambsdorff (FDP) stehen Rede und Antwort. Die Moderation übernimmt Thilo Kößler vom Deutschlandradio. Das Bürgerforum wird in Zusammenarbeit mit der Stadt Essen ausgerichtet.

Diskutieren Sie live in der Volkshochschule mit, verfolgen Sie die Debatte über den Twitter-Account @EPinDeutschland und bringen Sie sich mit dem Hashtag #MitredenEU auch online in die Diskussion ein.

Im Anschluss an die Diskussion findet ein kleiner Empfang statt. Europäische Projekte und Organisationen aus der Region stellen sich vor. Der Eintritt ist frei.

Alle Einzelheiten finden Sie in der beiliegenden Einladung.

Anmeldung bitte
per E-Mail an: mitreden [ät] valentum [punkt] de
per Telefon unter: 0941 69 64 63 0
per Fax an: 0941 69 64 63 1
Online: http://www.europarl.de

Frank Piplat
Leiter des Informationsbüros des
Europäischen Parlaments in Deutschland

2007 hatte sich der RUTE bei einer ähnlichen Veranstaltung beteiligt und für Essen relevante europäische Themen aufgegriffen und Fragen formuliert:

Und was ist draus geworden?

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.