Glückwunsch! M-W-S als UN-Dekadenprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet!

Die Mobilität-Werk-Stadt hat für ihre beispielhafte Arbeit während des Runden Tisches der UN-Dekade am 15. November 2012 in Dresden (siehe in der pdf Seite 18) die Auszeichnung als UN-Dekadenprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ der Dekade 2013/2014 erhalten.

Der RUTE gralutiert ganz herzlich und ist stolz auf die geleistete Arbeit und die damit verbundene Anerkennung. PE dazu hier.

Jetzt gilt es weiterhin die Kräfte zu bündeln, die Mobilität in der Region nachhaltig zu verbessern, und das heißt vor allem, die Transitautobahn zu verhindern! 30 Jahre Nichtstun und Blockade einer nachhaltigen Stadtentwicklung (siehe u.a. brachliegende Flächen: IKEA-Diskussion!) seitens Stadt, Land und Bund sind genug! Die Auszeichnung ist ein weiterer Ansporn für eine fortschrittliche Stadtentwicklung!

Print Friendly, PDF & Email
Erwähne uns auf Deiner SocialMedia-Seite.. (Please follow and like us)
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Eine Welt/Fairer Handel, Energie Klima, Gesundheit, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Umweltbildung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.