Durst bei Hitze: Jetzt Baumscheiben gießen…

Nicht nur Mensch und Tier leiden unter der anhaltenden Hitze und der extremen Trockenheit: Vor allem die Straßenbäume in ihren oft viel zu kleinen Baumscheiben lechzen jetzt nach Wasser!
9-14 Liter Wasser pro Tag braucht ein Straßenbaum – je nach Größe und Art (siehe Infoseite der SDW zu Bäume in der Stadt).

Da kann es nicht schaden, wenn man bei diesen Temperaturen mal hin und wieder – warum nicht jeden Tag? – einen Eimer Wasser auf die Baumscheibe schüttet! Einfach beim aus der Wohnung Gehen einen vollen Eimer mitnehmen, vorsichtig ausgießen, im Keller, in der Garage oder im Auto den leeren Eimer abstellen und abends wieder mit rein nehmen – geht doch!

Und es muss ja nicht immer die Feuerwehr sein (Dank an die Jugend und die Wache Borbeck!), die mit ihren Tankfahrzeugen den armen Schattenspendern ein wenig Erfrischung verschafft… (Fotos: D. Schruck)

Übrigens:
Essen hat über 60.000 Straßenbäume, so ist auf der Homepage der Stadt zu lesen. Also etwas über 100 Bäume pro 1000 Einwohner. Allerdings ist das im bundesweiten Vergleich ziemlich mickrig:
Heilbronn hat mit 198 Bäumen pro tausend Einwohner die höchste Baumdichte, gefolgt von Münster mit 173,  Hamburg mit 132, Bremen mit 124, Berlin mit 123 und Leipzig mit 111 Bäumen Abgeschlagen ist Köln mit nur 69 Bäumen pro tausend Einwohner. (Quelle: SDW – Straßenbäume pro 1.000 Einwohner (2014))

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Klima, Luftreinhaltung, Naturschutz, Wald und Bäume, Wasser abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.