Das wäre doch mal was für GreenCapital…

Das NRW-Ministerium für Klima, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz (MKULNV)   verleiht Zertifikat „Meilenstein – flächensparende Kommunen“ an Dormagen, Emsdetten, Porta Westfalica, Münster und Recklinghausen. Bei Recklinghausen fragt man sich zwar angesichts der riesigen Blitzversiegelung im Gewerbegebiet Ortloh (Autobahnauffahrt RE-Ost/A2 – ehemalige Ackerflächen!) und der bisher ungenutzen Fläche der ehemaligen Zeche Blumenthal, wie die Stadt an den Titel kommt. Aber eine Anregung ist es doch wert…

Wann ist also Essen dabei?

Infos bei www.meilenstein-nrw.de

Print Friendly, PDF & Email
Erwähne uns auf Deiner SocialMedia-Seite.. (Please follow and like us)
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Boden, Naturschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.