1. Solarstammtisch im Unperfekthaus erfolgreich

The_sun1_10prozentProf. Rolf Schwermer, Mitglied im Vorstand der Solargenossenschaft Essen eG, berichtet:

Der erste Solarstammtisch zur Energiewende in Essen am 28. 1. 2014 im Unperfekt-Haus war mit 22 TeilnehmerInnen überraschend gut besucht. In den ersten 10 Minuten stellten sich kurz die drei Einlader vor – die städtische Klimaagentur, der überparteiliche Runde Umwelt Tisch Essen (RUTE) und das Bürger-Unternehmen Solargenossenschaft Essen eG – und erklärten das Ziel des Solarstammtisches: Es soll Interesse an dezentraler Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen geweckt werden, vor allem mit Photovoltaik, also Stromerzeugung aus Sonnenenergie. Im Verlauf des Solarstammtisches wurde aber auch über Solarthermie (solare Wärmegewinnung), Kraftwärmekopplung (kleine Blockheizkraftwerke) und Windenergie gesprochen. Bewusst hatten die Einlader auf ausführliche Fach-Vorträge verzichtet, denn sie wollten einen lebendigen Fragen- und Kompetenzaustausch unter Experten und Laien zustande bringen. Dieses Vorhaben gelang auf Anhieb, denn schon nach kurzer Zeit gab es an drei Stehtischen zu den Themen „Politik für Erneuerbare Energien“, „Finanzen und Geschäftsmodelle der Energiewende“ und „solare Technik und Innovationen“ sehr lebhafte Gespräche. Die TeilnehmerInnen konnten frei auswählen, an welchem der drei Stehtische sie ihre Fragen stellen, von ihren Erfahrungen berichten oder Expertenrat einholen wollten. Etliche TeilnehmerInnen, die die Energiewende in Essen und Umgebung aktiv in die eigene Hand nehmen wollen, verabredeten weitere Gespräche. Und äußerten den Wunsch nach Fortsetzung des Solarstammtisches. Haben Sie Interesse am nächsten Solarstammtisch teilzunehmen? Anmeldung an klimaagentur [ät] essen [punkt] de oder 0201 88-59210.

Print Friendly, PDF & Email
Erwähne uns auf Deiner SocialMedia-Seite.. (Please follow and like us)
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Energie Klima, Partizipation abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.