Rüttenscheider Straße

De aktuelle Diskussion um die Verkehrssituation auf der Rüttenscheider Straße könnte ja den Blick mittel- bis langfristig auch wieder mal auf ein in anderen Ländern (Zwitserland, Großbritannien,…) vielfach bewährtes und fußgänger- wie radlerfreundliches, aber auch nicht unumstrittenes Konzept richten: Shared Space

Dabei bedarf es jedoch besserer Vorbereitung als in Duisburg . Auch sollten die Argumente von VCD und der allerdings leider meist doch sehr windschutzscheibenorientierten Verkehrswacht Eingang in die Überlegungen finden

Print Friendly, PDF en e-mail
Dit bericht is geplaatst in Nieuws, Klimaat Energie, Mobiliteit, Deelname, Stedelijke Ontwikkeling. Bookmark de permalink.

Reacties zijn gesloten.