Maandelijks Archief: Februari 2016

Der Klimaschutzplan NRW ist da! Wie können Sie bei der Umsetzung mitwirken? Dinsdag 1.3.2016, 18:30 - 21:00 Klok

Diese Frage stellt die EnergieAgenturNRW den Spitzen von Kommunen und Verwaltung, den regional vertretenen Kammern aus Industrie, Handel, Handwerk und Landwirtschaft, allen übrigen Trägern der öffentlichen Belange sowie den regionalen Umweltverbänden!

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Der Klimaschutzplan NRW ist da! Wie können Sie bei der Umsetzung mitwirken? Dinsdag 1.3.2016, 18:30 - 21:00 Klok

Ausweitung Flugbetrieb Airport Düsseldorf: Brief bei Frau Kraft angekommen

Die Bürger gegen Fluglärm, die sich für viele Tausende Lärmgeplagte in Sachen Fluglärm engagieren, sind einen Schritt weiter gekommen… Geachte collega's en medewerkers, liebe Sympathisanten, was lange währt…. Nach wiederholter Bitte um Veröffentlichung und zusätzlicher Intervention eines Mitstreiters haben dieVerder lezen

Geplaatst in Nieuws, Zegene u, Lawaai, Mobiliteit, Deelname | Reacties uitgeschakeld op Ausweitung Flugbetrieb Airport Düsseldorf: Brief bei Frau Kraft angekommen

Diskussion um Schredder-Gift in Mietgärten am Mechtenberg

Tolle Idee: Aktuell nicht benutztes Acker- oder Grünland parzellenweise an Leute zu vermieten oder anderweitig zu überlassen, um dort Gemüse für den Eigenbedarf anzubauen. Oder die Jungpflanzen sind schon gesetzt und die Leute pflegen und ernten selbstDas Ganze läuftVerder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Diskussion um Schredder-Gift in Mietgärten am Mechtenberg

Atomreaktoren in Belgen: Gefahr nicht gebanntim Gegenteil!

„Pumpen“-Problem deutlich gefährlicher als zuerst bekannt! 24. Februari 2016 | Veröffentlicht von Aktionsbündnis gegen Atomenergie Aachen / ws Die defekte Pumpe ist Teil vom (nuklearen!) Primärkreislauf des AKW! Nachtrag zur gestrigen Meldung (AKW Tihange 1 wurde wegen einer Pumpe heruntergefahren, RS): Die gemeldeteVerder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Atomreaktoren in Belgen: Gefahr nicht gebanntim Gegenteil!

Informationsplattform des Umweltministeriums NRW zeigt auch geschützte Gebiete in Essen

Landschaftschutzgebiet, Naturschutzgebiet, §62-Biotop, FFH-Gebiet, Biotopkatasterfläche und und und …. Bei der aktuellen Flächendiskussion kann jede kleine Info wichtig sein. Einige Infos zu Natur, Water, Lawaai, Wald usw. liefert da die von der Landesregierung zur Verfügung gestellte Seite www.uvo.nrw.de. Durch einenVerder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Informationsplattform des Umweltministeriums NRW zeigt auch geschützte Gebiete in Essen

RUTE und BUND trauern um Uwe Duchatz

Er war ein Aktiver der ersten Stunden des RUTEund schon lange vorher beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in der Kreisgruppe Essen ein Aktivposten: Uwe Duchatz kümmerte sich nicht nur um Müll und vor allem dessenVerder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op RUTE und BUND trauern um Uwe Duchatz

Stad Essen – Raus aus RWE!

Was seit vielen Jahr absehbar war, ist nun Wirklichkeit geworden: Nach Franken-Spekulation, Stadion-Fehlkalkulation und anderen Finanzdebakeln hat die Stadt nun weitere Millionen, wenn nicht Milliarden in den Sand gesetztund das mehr oder weniger seit Jahren vorhersehbar! Und dasVerder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Stad Essen – Raus aus RWE!

Unterkünfte für Flüchtlinge: Gewerbeflächen statt Eingriffe in Freiraum möglich!

Bisher hieß es: Gewerbeflächen können wir für die Unterbringung von Flüchtlingen nicht nutzenda gibt es einen alten Beschluss, Bebauung mit sozial-orientierten Gebäuden ist dort nicht zulässig. Damit wollte man seinerzeit verständlicherweise verhindern, dass sich dort Firmen mit SenioreneinrichtungenVerder lezen

Geplaatst in Nieuws, oppervlakteproblemen, Behoud, Deelname, Stedelijke Ontwikkeling | Reacties uitgeschakeld op Unterkünfte für Flüchtlinge: Gewerbeflächen statt Eingriffe in Freiraum möglich!

Fördermöglichkeiten für Projekte Grüne Hauptstadt Essen 2017 – Anträge bis 31.3.!!!!

Von Helmar Pless, dem Fraktionsgeschäftsführer der Grünen erhielten wir die folgende wichtige Information: Liebe Leute, liebe umweltpolitisch Interessierte, anbei sende ich Euch / Ihnen den Vortrag, den Umweltdezernentin Simone Raskob gestern bei der Mitgliederversammlung der Essener Grünen gehalten hat. GanzVerder lezen

Geplaatst in Nieuws, GreenCapitalEssen2017, Deelname | Reacties uitgeschakeld op Fördermöglichkeiten für Projekte Grüne Hauptstadt Essen 2017 – Anträge bis 31.3.!!!!

Gewässeruntersuchung mit dem Umweltbus LUMBRICUS am 4. juni, 11:00 – 14:00 Klok – noch Plätze frei!

Viele Fließgewässer in und um Essen herum wurden im letzten Jahrhundert verbaut, sprich in Bach- und Flussbetten gezwängt, kanalisiert oder verrohrt. Die Emscher und ihre Zuflüsse sind ein eindrucksvolles Beispiel dafür. Mit Blick auf Überschwemmungen und gesundheitliche Beeinträchtigungen durch SumpflandschaftenVerder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Gewässeruntersuchung mit dem Umweltbus LUMBRICUS am 4. juni, 11:00 – 14:00 Klok – noch Plätze frei!