Archives mensuelles: Mai 2013

un monde? Aussi à Essen? Direction du fournisseur à faible coût, de passé dans l'usine de vêtement au Bangladesh avec plus de 1100 permettent de produire des morts, temporairement fermé en raison de la surpopulation …

pas cher, pas cher, pas cher… tout de même, où les produits viennent, combien de temps les utiliser, quels sacrifices doivent en souffrir…. A l' “pont vendredi” Essen branche PRIMARK a été temporairement fermé (Lien vers le rapport WAZ). Tant prêchant la consommation économique et politique advienne que, … Continuer la lecture

Publié dans Nouvelles, One World / Foire, Soyez bénis, Éducation à l'environnement | Tagged , , , , , | Commentaires fermés sur un monde? Aussi à Essen? Direction du fournisseur à faible coût, de passé dans l'usine de vêtement au Bangladesh avec plus de 1100 permettent de produire des morts, temporairement fermé en raison de la surpopulation …

Meisen beim Brüten zuschauen

kann man im Haus Ruhrnatur in Mülheim – la 3 EUR Einitritt lohnen sich allemal. Man bekommt außerdem noch viel anderes Interessantes zu sehen und zum Ausprobieren geboten in Sachen Natur und Klima/Energie! beau, dass das RWE die Tradition desContinuer la lecture

Publié dans Climat Energie, Préservation, Éducation à l'environnement | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Commentaires fermés sur Meisen beim Brüten zuschauen

Noch zu Frintrop

Die BI (zu Bauplänen in Frintrop) hat auch eine eigene Homepage… http://www.buergerinitiative-frintrop.de/

Publié dans Nouvelles | Commentaires fermés sur Noch zu Frintrop

Diskussionsveranstaltung des Jounalistenverbandes zur Energiewende am 16.5.

Der Fachausschuss Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der Bezirksverein Essen des DJV-NRW laden zu einem Podiumsgespräch zu dem ThemaÖffentlichkeitsarbeit in Zeiten der Energiewende” un. Es findet am Donnerstag, 16. Plus, un 19 Uhr bei der RWE Deutschland AG in Essen, … Continuer la lecture

Publié dans Nouvelles | Commentaires fermés sur Diskussionsveranstaltung des Jounalistenverbandes zur Energiewende am 16.5.

Groschek avère politiques axées sur la réalité rationnelles en termes de route de transit – besoins en air propre longue haleine!

Ministre d'Etat de transports spectacles Groschek, qu'il regarde réalités œil: Le NRZ rapportés, il serait …”chasser plus chimère, dont je suis convaincu, dass es ein finanzpolitisches Wolkenkuckucksheim sein wird“ http://www.derwesten.de/staedte/essen/von-a-52-endlich-verabschieden-aimp-id7925879.html

Publié dans Nouvelles, Climat Energie, Soyez bénis, Mobilité, Préservation, Participation, Développement urbain, Éducation à l'environnement | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Commentaires fermés sur Groschek avère politiques axées sur la réalité rationnelles en termes de route de transit – besoins en air propre longue haleine!

Nabu: Stunde der Gartenvögel

Es ist wieder so weit: À partir de 09. à 12. Mai ruft der NABU NRW Naturfreunde wieder auf, eine Stunde lang die Vögel im eigenen Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und für eine gemeinsame AuswertungContinuer la lecture

Publié dans Préservation | Tagged , , , , , , , | Commentaires fermés sur Nabu: Stunde der Gartenvögel

ALDI in Frintrop – Bruit, Trafic, Ortscharakter?

Der Essener Ortsteil Frintrop liegt ganz im Westen der Stadt an der Stadtgrenze zu Oberhausen und führte bisher ein recht beschauliches Daseinzwar fast einStraßendorf”, aber doch mit eigenem Charakter und einer gesicherten Grundversorgungvon Lebensmitteln (SortimentContinuer la lecture

Publié dans Nouvelles, Mobilité, Participation, Développement urbain | Tagged , , , , , , , , | Commentaires fermés sur ALDI in Frintrop – Bruit, Trafic, Ortscharakter?

5. Mobilität-Werk-Stadt in Gladbeckerste Presseberichte

LOKALKOMPASS und WAZ/DERWESTEN berichten über die kreative Veranstaltung. Ein paar Tage zu spät leiert die Ruhrgebiets-IHK gebetsmühlenartig überkommene Forderungen einer Verkehrs- (mieux: Autobahn-/Beton-) Politik von vorgestern runter. Dabei ist die permanente Wiederholung des Euphemismus A52 als Lückenschluss längst durch dieContinuer la lecture

Publié dans Nouvelles, Soyez bénis, Mobilité, Participation, Développement urbain | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Commentaires fermés sur 5. Mobilität-Werk-Stadt in Gladbeckerste Presseberichte

Les matières particulaires: Deutsche Umwelthilfe kritisiert Kontrollen in UmweltzonenEssen kommt nicht gut dabei weg

Die nahezu flächendeckende Umweltzone will Stinker außen vor haltendas muss aber dann auch kontrolliert werden. Laut Deutscher Umwelthilfe sind Kontrollen in Essen viel zu lasch. Auch WAZ/NRZ berichten. Die Stadt widerspricht.

Publié dans Nouvelles, Climat Energie, Soyez bénis, Mobilité, Développement urbain | Tagged , , , , , , , | Commentaires fermés sur Les matières particulaires: Deutsche Umwelthilfe kritisiert Kontrollen in UmweltzonenEssen kommt nicht gut dabei weg

Solaranlage für den Balkonein Risiko?

Es klingt faszinierend und scheint so einfachauch macht der Hersteller einen vertrauenswürdigen Eindruck. Der VDE warnt allerdings, auch der SFV sieht die Sache nicht unkritisch, fordert aber Verbesserungsvorschläge. Andererseits: Ein RUTE-Mitarbeiter hat die Geräte installiert und ist begeistert….

Publié dans Nouvelles, Climat Energie | Tagged , , , | Commentaires fermés sur Solaranlage für den Balkonein Risiko?