Havi Archívum: Április 2013

Lärm an der A42die neue BI hat die volle Unterstützung des RUTE

und das nicht nur wegen der tollen Kreativität! Am RUTE gibt es auch ein paar Leute, die sich in der Lärm-Thematik auskennen und der neuen Bürgerinitiative beratend zur Seite stehen können. So kann das in Altenessen und anderswo längsFolytatódik olvasó

Kategória Hír, Egészségedre, Mobilitás, Részvétel, Városfejlesztés | Megjelölt , , , , , , , , | Hozzászólások kikapcsolva tovább Lärm an der A42die neue BI hat die volle Unterstützung des RUTE

Fracking-Pläne der Bundesregierung gestoppt

Wir übernehmen gern die folgende Information von campact (zu der RUTE-Moderator Dr. Dieter Küpper bereits gratuliert hat! lásd alább): Kein Gift-Cocktail ins Grundwasser Die Regierung hat ihr Fracking-Gesetz gestoppt, ein wichtiger erster Erfolg für unseren Protest. Doch die Debatte umFolytatódik olvasó

Kategória Hír, Climate Energy, Egészségedre, Megőrzés, Részvétel | Megjelölt , , , , , , | Hozzászólások kikapcsolva tovább Fracking-Pläne der Bundesregierung gestoppt

NRZ und DERWESTEN berichten ausführlich über das Verkehrskonzept des RUTE

In ihrer Samstagsausgabe berichtet die NRZ ausführlich über das Verkehrskonzept des RUTE. Auch online wird auf www.derwesten.de breit berichtet (8 Oldalak). Siehe auch www.mobilitaetwerkstadt.de Und hier hier der passende Song dazu aus den 90erJahren…  

Kategória Hír | Hozzászólások kikapcsolva tovább NRZ und DERWESTEN berichten ausführlich über das Verkehrskonzept des RUTE

Wildapfel: Baum des Jahres 2013 für die EAU

Der RUTE hat am Samstag, 20.4.13, sein Versprechen an die Essener Aktion gegen Umweltzerstörung (VÍZ) eingelöst und einen Baum für 40 Jahre beharrlichen Einsatz für Natur und Umwelt in Essen gepflanzt. Unterstützung lieferten Kölbl&Kruse sowie Grün&Gruga. Auch die WAZ berichtetFolytatódik olvasó

Kategória Hír, Megőrzés, Részvétel, Városfejlesztés | Megjelölt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hozzászólások kikapcsolva tovább Wildapfel: Baum des Jahres 2013 für die EAU

Ende der Kirchtumspolitik bei der Linie 105? Oder doch nicht?

Interessanter Artikel dazu in der WAZ/NRZ online hier

Kategória Hír, Mobilitás, Városfejlesztés | Hozzászólások kikapcsolva tovább Ende der Kirchtumspolitik bei der Linie 105? Oder doch nicht?

Villamos 109 erhält neuen/alten Wegüber den BBB

Nun kommt sie doch endlich: Die Führung der Straßenbahnlinie 109 über den Berthold-Beitz-Boulevard. Die WAZ berichtet hier und dort Schön, wenn jetzt auch die dringend erforderliche Fahrradbrücke das umweltfreundliche Verkehrs-Ensemble vervollständigen würde

Kategória Hír | Hozzászólások kikapcsolva tovább Villamos 109 erhält neuen/alten Wegüber den BBB

RUTE-Leserbrief zur Grünen Harfe

To: ; NRZ Lokalredaktion ; Sent: Wednesday, Április 17, 2013 11:37 AM Subject: Leserbrief Grüne Harfe von RUTE, Bitte um Veröffentlichung, Tisztelt Hölgyeim és Uraim!, der Runde UmweltTisch Essen (ROUTE), die Arbeitsgemeinschaft der Essener Umwelt- und Verkehrsverbände bittet umFolytatódik olvasó

Kategória Mobilitás, Megőrzés, Részvétel, Városfejlesztés | Hozzászólások kikapcsolva tovább RUTE-Leserbrief zur Grünen Harfe

Zöld Harp: So nicht!

Az Essen ellen a környezetkárosodás, die älteste, seit über 40 Jahren in Essen engagierte Naturschutz- und Umweltgruppe protestiert gegen den Umgang mit Beschlüssen der langwierigen Moderation um die Bebauungspläne an der Grünen Harfehier ist die entsprechende Presseerklärung alsFolytatódik olvasó

Kategória Hír, Mobilitás, Megőrzés, Részvétel, Városfejlesztés | Hozzászólások kikapcsolva tovább Zöld Harp: So nicht!

Die armen AutosWAZ v. 14.4.13

https://dl.dropboxusercontent.com/u/1861543/%C3%B6ffentliche%20Fotos/groteskeLogicWAZAutosKroeten.jpg Mehr?

Kategória Hír, Egészségedre, Mobilitás, Megőrzés | Hozzászólások kikapcsolva tovább Die armen AutosWAZ v. 14.4.13

Rüttenscheider Straße

Die aktuelle Diskussion um die Verkehrssituation auf der Rüttenscheider Straße könnte ja den Blick mittel- bis langfristig auch wieder mal auf ein in anderen Ländern (Schweiz, Großbritannien,…) vielfach bewährtes und fußgänger- wie radlerfreundliches, aber auch nicht unumstrittenes KonzeptFolytatódik olvasó

Kategória Hír, Climate Energy, Mobilitás, Részvétel, Városfejlesztés | Hozzászólások kikapcsolva tovább Rüttenscheider Straße