Maandelijks Archief: september 2011

Architektur contra Kleinklima?

Hat zunächst was Charmantes, der Gedanke, das Augenmerk auf die wenigen architektonischen Schätze der Essener Innenstadt richten zu wollen. Viel ist ja nicht mehr da… (siehe Der Westen)

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Architektur contra Kleinklima?

Leises Essen? Umweltdezernentin sieht keinen Grund für Entwarnung

In einem fragwürdigen Lärmbelästigungs-Ranking von 27 Großstädten schneidet Essen auf Platz 19 scheinbar hervorragend ab. Aber es heißt genauer hinschauen!

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Leises Essen? Umweltdezernentin sieht keinen Grund für Entwarnung

A52 – die Wievielte?

A52, Ruhralleeund kein Ende? Oder jetzt doch? Zumindest hat die NRW-Landesregierung am 22.9. ein ziemlich deutliches Zeichen gesetzt.

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op A52 – die Wievielte?

Viehofer weg: Nu autovrije gratis voor fietsers

Der ADFC teilt mit, dass die fußläufige Viehofer Straße nun komplett gen Norden als auch gen Süden, in Einbezug der barrierefreien Seitenstraßen/Wege, mit dem ZusatzschildRadfahrer freiausgeschildert ist.

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Viehofer weg: Nu autovrije gratis voor fietsers

Muenster: Katholieke kerk tegen aardgas fracking…

Wat gebeurt er in het bisdom Münster, moet ook mogelijk, maar hier in Essen, of? Einfach mal hier schauen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Muenster: Katholieke kerk tegen aardgas fracking…

Vuilnisophaaldienst data op het internet

Auf den Seiten von Pico Bello der Stadt Essen kann man sich über Abfuhrtermine der verschiedenen Tonnen online informieren. Auch lässt sich für die eigene Adresse ein DINA4-Abfuhrkalender erstellen und ausdrucken. Darüber hinaus erfährt man alles über Entsorgung aller Art. … Verder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Vuilnisophaaldienst data op het internet

Essens neue (Bahnrad-)Manieren om water – noch (!) ohne Brücke über den BBB

Die Baustellen-Radtouren durch Essen erfreuen sich großer Beliebtheit. Ben 10.9. gibt’s eine neue Auflage mit Start um 13.00 Klok van de Willy-Brandt-Platz. Mit dabei Umweltminister Johannes Remmel …. Beim letzen Mal am 17. Juli waren rund 130 Radlerinnen und Radler dabei. … Verder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Essens neue (Bahnrad-)Manieren om water – noch (!) ohne Brücke über den BBB

Startschuss für das siebte Essener ÖKOPROFIT®-Projekt

Eines der wenigen aus der Lokalen Agenda 21 – Stichwort Rio ’92übrig gebliebenen Projekte ist ÖKOPROFITseinerzeit mit angestoßen und immer wieder begleitet vom RUTE. Sinds 2002 hat die Stadt Essen bereits sechs ÖKOPROFIT®-Projektrunden erfolgreich abgeschlossen. De … Verder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op Startschuss für das siebte Essener ÖKOPROFIT®-Projekt

SolargenossenschaftQuo vadis? Workshop am 24.9. …

Das Interesse an der Solargenossenschaft Essen ist groß und wächst beständig. Privatpersonen, politische Vertreter, Unternehmen, media, Verwaltung und Institute zeigen Interesse. Auch die SGE selbst ist auf potentielle Kooperationspartner zugegangen. Durch diese positiven Entwicklungen ergeben sich jetzt nach der erstenVerder lezen

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op SolargenossenschaftQuo vadis? Workshop am 24.9. …

NEWTIMERE-Mobil-Treffen auf der Viehofer Straße

Auch wenn der RUTE E-Mobilität durchaus auch kritisch sieht (Strom kommt eben nicht nur aus der Steckdose!) – auf die Veranstaltung, die vom Unperfekthaus initiert ist, machen wir gern aufmerksam

Geplaatst in Nieuws | Reacties uitgeschakeld op NEWTIMERE-Mobil-Treffen auf der Viehofer Straße