Archiv der Kategorie: Wasser

Grüne Hauptstadt-Projekt des BUND Essen: Emscher Blues – dem Kesselbach ins Bett geschaut!

Stinkende Köttelbecke war gestern! Der Blues ist geblieben… Interessiert? Samstag, 1. Juli 2017 Emscher Blues am Kesselbach… Mehr Infos hier und dort bei der Grünen Hauptstadt

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fahrrad, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz, Partizipation, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für Grüne Hauptstadt-Projekt des BUND Essen: Emscher Blues – dem Kesselbach ins Bett geschaut!

Schwung der Grünen Hauptstadt nutzen: RUTE übergibt nachhaltige Innovations-Impulse an OB Kufen, BUM Hendricks und EU-Kommissar Vella

Im Januar eröffneten OB Kufen, EU- Umweltkommissar Vella, Bundesumweltministerin Hendricks und Landesumweltminister Remmel in einem beeindruckenden Event die Grüne Hauptstadt Europas 2017 in Essen – ein sehr wichtiger Impuls für die Entwicklung des Umweltbewusstseins in unserer Stadt und in unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Eine Welt/Fairer Handel, Energie Klima, Ernährung, Fahrrad, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für Schwung der Grünen Hauptstadt nutzen: RUTE übergibt nachhaltige Innovations-Impulse an OB Kufen, BUM Hendricks und EU-Kommissar Vella

Puls für Europa – Hirschlandplatz Essen sonntags 14 Uhr – auch für den Erhalt der Lebensgrundlagen

PULSE OF EUROPE – Diese Veranstaltung hat nur scheinbar nichts mit Umweltthemen zu tun.. denn: Ist Essen Europäische Grüne Hauptstadt 2017 Verdanken wir sehr viele umweltpolitsche Fortschritte der Europäischen Union – wie etwa:

Veröffentlicht unter Aktuelles, Eine Welt/Fairer Handel, Energie Klima, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für Puls für Europa – Hirschlandplatz Essen sonntags 14 Uhr – auch für den Erhalt der Lebensgrundlagen

Doppelt so viele Tote durch schlechte Luft als durch Verkehrsunfälle… LANUV bietet neuen Internet-Service an – auch für Essen!

Mit welchen Luftschadstoffen muss ich eigentlich in meinem Wohnumfeld rechnen? Ich suche eine neue Wohnung – ist meine neue Straße viel oder wenig mit Abgasen belastet? Stichworte „Umweltgerechtigkeit“ und Information… Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV)

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Energie Klima, Gesundheit, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für Doppelt so viele Tote durch schlechte Luft als durch Verkehrsunfälle… LANUV bietet neuen Internet-Service an – auch für Essen!

RUTE-Darstellung für erstes GHE2017-Magazin

Der RundeUmweltTischEssen (RUTE) beteiligt sich durch seine Mitgliedsgruppen intensiv am Prozess der Europäischen Grünen Hauptstadt Essen 2017 (GHE2017/GCE2017). Das Lenkungsteam hat darum gebeten, für das erste Drukcmagazin, das im November erscheinen soll, einen darstellenden Text zu formulieren und einzureichen. Das ist nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Eine Welt/Fairer Handel, Energie Klima, Ernährung, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für RUTE-Darstellung für erstes GHE2017-Magazin

Warum gibt man eigentlich Geld für die Renaturierung von Bächen und Flüssen aus?

Diese und andere Fragen rund um Fließgewässer und die Europäische Wasserrahmenrichtilinie (EU-WRRL) werden am Samstag, 4. Juni 2016 von 11 bis 14 Uhr Standort Mündung Kesselbach in den Borbecker Mühlenbach an der GRUGA-Fahrradtrasse Wickenburgstraße/Fulerumer Straße (Zufahrt Tennisplätze) im und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für Warum gibt man eigentlich Geld für die Renaturierung von Bächen und Flüssen aus?

Termin für Gewässeruntersuchung in Anlehnung an Wasserrahmenrichtlinie steht: Samstag, 4. Juni 2016, 11 – 14 Uhr

Tag und Uhrzeit sind nun geklärt – es fehlt nur noch der geeignete Standort für die Bachuntersuchung im Juni. Ohne Gummistiefel geht gar nichts an diesem Tag! Denn man muss schon rein ins Wasser, um wirebllose Tiere wie Insektenlarven, Schnecken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für Termin für Gewässeruntersuchung in Anlehnung an Wasserrahmenrichtlinie steht: Samstag, 4. Juni 2016, 11 – 14 Uhr

DBU-Wettbewerb „BodenWertSchätzen“ geht in die entscheidende Phase

Von den Wettbewerbsorganisatoren erhielten wir folgende Mail: „BodenWertSchätzen“ geht in die entscheidende Phase. Mit fast 160 eingereichten Projekten wurde die erwartete Resonanz weit übertroffen. Die Menge der Beiträge und die Vielfalt an Ideen, mit denen auf das Thema Boden aufmerksam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Ernährung, Gesundheit, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für DBU-Wettbewerb „BodenWertSchätzen“ geht in die entscheidende Phase

30 Jahre professionelle Naturschutz- und Umweltbildung – auch von Essenern gern genutzt: Großes Umweltfest am 30.8. in Recklinghausen…

Ehrenamtlicher und hauptamtlicher Natur- und Umweltschutz, schulische und außerschulische Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) – das sind seit 30 Jahren Zielgruppen und Themenschwerpunkt der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) in Recklinghausen. Das wird am 30. August 2015 von 11 bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Eine Welt/Fairer Handel, Energie Klima, Ernährung, Gesundheit, Lärm, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für 30 Jahre professionelle Naturschutz- und Umweltbildung – auch von Essenern gern genutzt: Großes Umweltfest am 30.8. in Recklinghausen…

Ne gute Idee? Achtermann-Stiftung vergibt Fördermittel für Projekte im Bereich des Tierschutzes, des Natur- oder Umweltschutzes in Essen

Die Stadt Essen weist darauf hin, dass auch in diesem Jahr Stiftungsmittel der Achtermann-Stiftung zur Verfügung stehen.     Ab sofort nimmt das Umweltamt der Stadt Essen wieder Anträge auf eine Förderung aus den Mitteln der von der Stadt verwalteten Bernhard-und-Margarete-Achtermann-Stiftung entgegen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Eine Welt/Fairer Handel, Energie Klima, Gesundheit, Lärm, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für Ne gute Idee? Achtermann-Stiftung vergibt Fördermittel für Projekte im Bereich des Tierschutzes, des Natur- oder Umweltschutzes in Essen