Archiv der Kategorie: Fahrrad

Verkehr in Essen: Gute und schlechte Nachrichten

Erst die Gute oder erst die Schlechten? Die Gute: Von 1930 bis 1952 wurde der Fahrdrahtbus Mettmann–Gruiten (Foto: Historisches Dorf Gruiten) als erster moderner elektrischer Oberleitungsbus-Betrieb in Deutschland auf einer Strecke von 5,8 km als Überlandstrecke lokal abgasfrei betrieben. Spät, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fahrrad, Fußgänger, GreenCapitalEssen2017, Mobilität, Stadtentwicklung, Umweltbildung | Kommentare deaktiviert für Verkehr in Essen: Gute und schlechte Nachrichten

Parking-Day in Holsterhausen – Kehrtwende auf den Straßen für Bürgerinnen und Bürger

„Still-Leben A40“ im Jahr der Kulturhauptstadt 2010 – ein gigantischer Erfolg! „Grün auf! Altendorf“ am vergangenen Sonntag 17.9.2017 – die Altendorfer und andere haben’s genossen! Heute, Samstag 23.9.17 „ParkingDay – YoU-turn the streets!“ (Kehrtwende auf der Straße): Klein, aber fein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, Fahrrad, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Parking-Day in Holsterhausen – Kehrtwende auf den Straßen für Bürgerinnen und Bürger

Verkehrswende sofort! Wann nehmen Entscheider in Essen endlich die Mehrheitsmeinung der Bevölkerung wahr?

Passend zum Parking Day am 23.9.17 : Laut einer repräsentativen Umfrage des ADFC „sprechen sich 87% (!) der Befragten grundsätzlich für mehr Raum für Fahrradfahrer und Fußgänger sowie für Begegnungen aus.“ (NRZ vom 16.9.17). Selbst die eher wirtschaftsfreundliche Online-Zeitung WELT … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fahrrad, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Verkehrswende sofort! Wann nehmen Entscheider in Essen endlich die Mehrheitsmeinung der Bevölkerung wahr?

Nahverkehrsplan: Diskussionsveranstaltung der LINKEN mit VCD und PRO BAHN Restaurant Kallisto (nicht in der Zeche Carl!!) am Di 5.9. um 19 Uhr

Passend zur GRÜNEN HAUPTSTADT befasst sich der Rat der Stadt in Kürze mit dem neuen Nahverkehrsplan (NVP). Nicht nur PROBAHN und VCD befassen sich damit. Auch die politischen Parteien diskutieren die Thematik – die LINKEN auf einer Veranstaltung ursprünglich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Energie Klima, Fahrrad, GreenCapitalEssen2017, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Nahverkehrsplan: Diskussionsveranstaltung der LINKEN mit VCD und PRO BAHN Restaurant Kallisto (nicht in der Zeche Carl!!) am Di 5.9. um 19 Uhr

Radschnellweg wird immer mehr angenommen – Querung BBB als Gefahrenstelle

Um 30 Prozent ist die Nutzung des Radschnellweges RS1 auf Essener Stadtgebiet im Vergleichszeitraum 13. Juni bis 23. Juli an Werktagen gegenüber 2016 gestiegen. Eine Zählung der Stadt Essen weist für diesen Zeitraum 1.394 Radelnde nach – eine sehr erfreuliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fahrrad, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Mobilität, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Radschnellweg wird immer mehr angenommen – Querung BBB als Gefahrenstelle

Grüne Hauptstadt-Projekt des BUND Essen: Emscher Blues – dem Kesselbach ins Bett geschaut!

Stinkende Köttelbecke war gestern! Der Blues ist geblieben… Interessiert? Samstag, 1. Juli 2017 Emscher Blues am Kesselbach… Mehr Infos hier und dort bei der Grünen Hauptstadt

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fahrrad, GreenCapitalEssen2017, Naturschutz, Partizipation, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für Grüne Hauptstadt-Projekt des BUND Essen: Emscher Blues – dem Kesselbach ins Bett geschaut!

Schwung der Grünen Hauptstadt nutzen: RUTE übergibt nachhaltige Innovations-Impulse an OB Kufen, BUM Hendricks und EU-Kommissar Vella

Im Januar eröffneten OB Kufen, EU- Umweltkommissar Vella, Bundesumweltministerin Hendricks und Landesumweltminister Remmel in einem beeindruckenden Event die Grüne Hauptstadt Europas 2017 in Essen – ein sehr wichtiger Impuls für die Entwicklung des Umweltbewusstseins in unserer Stadt und in unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Boden, Eine Welt/Fairer Handel, Energie Klima, Ernährung, Fahrrad, Flächenproblematik, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Lärm, Luftreinhaltung, Mobilität, Naturschutz, Partizipation, Stadtentwicklung, Umweltbildung, Wasser | Kommentare deaktiviert für Schwung der Grünen Hauptstadt nutzen: RUTE übergibt nachhaltige Innovations-Impulse an OB Kufen, BUM Hendricks und EU-Kommissar Vella

Stadtradeln 2017 vom 20.5. bis 9.6.2017 – jetzt anmelden!

Auch oder gerade im Jahr der GrünenHauptstadtEssen2017 gibt es wieder das beliebte Stadtradeln! In drei Wochen: Vom 20. Mai bis zum 9. Juni treten Teams gegen Teams, Städte gegen Städte und alle zusammen für ein besseres Klima an! Da heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad, Gesundheit, GreenCapitalEssen2017, Lärm, Mobilität | Kommentare deaktiviert für Stadtradeln 2017 vom 20.5. bis 9.6.2017 – jetzt anmelden!

Radschnellweg Richtung Osten: Halten drei neue Planungsvarianten erneut den Weiterbau auf?

Nicht nur die Essener Radverbände ADFC und EFI sehen wieder einmal dunkle Wolken am Radlerhimmel über dem Elting-Bahndamm aufziehen. Die Baupläne rund um das umzugestaltende Viertel schlagen weiterhin heftige Wogen. Kurz vor Ostern legen die Planer drei neue teils heftig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fahrrad, Mobilität, Partizipation, Stadtentwicklung | Kommentare deaktiviert für Radschnellweg Richtung Osten: Halten drei neue Planungsvarianten erneut den Weiterbau auf?

Entwurf zum Lärmaktionsplan bietet in Sachen Radverkehr wenig Neues

Im aktuellen Entwurf des Lärmaktionsplanes 2017 gibt es auch 3 Seiten zum Thema Förderung des Rad- und Fußverkehrs. Nachdem der Punkt mit der erwartungweckenden und zu begrüßenden Feststellung „Um den umweltfreundlichen Rad- und Fußverkehr zu fördern, müssen weiterhin Anreize geschaffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fahrrad, Lärm, Mobilität | Kommentare deaktiviert für Entwurf zum Lärmaktionsplan bietet in Sachen Radverkehr wenig Neues