Solargenossenschaft startet neue Projekte: Energiespar-Contracting

Die Solargenossenschaft Essen betreibt weiterhin erfolgreich ihre Solaranlagen. Das effektivste Kraftwerk ist allerdings die Energie-Einsparung. Daher bietet die SGE nun Energiespar-Contracting an und hat ein erstes Projekt realisiert! Ein Bioladen spart 3.160 Euro Stromkosten pro Jahr durch neue LED-Beleuchtung von der Solargenossenschaft. (Foto links: Thermografie, Autor: Düsentrieb, public domain)
Mit diesem und weiteren neuen Projekten im Bereich Energieeffizienz leistet die SGE als Grassroots-Initative – unabhängig von externen und insbesondere konzerngesteuerten Einflüssen – wirksame Beiträge zur Energiewende und erzielt gleichzeitig ökonomischen Nutzen für neuen Kunden.

Damit wird im Jahr der Grünen Hauptstadt Essen die Region in einem neuartigen Schritt besser auf einen klimafreundlicheren Weg gebracht. Also nicht nur der Traum von einem  „grünen Wunder“, sondern die konkrete Umsetzung durch eigenes, bürgerschaftliches Anpacken!
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.