Monatsarchive: März 2011

Grüne Harfe – Kompromiss oder nicht?

Ludger Hicking von der Bürgerinitiative Werden/Heidhausen teilt mit: Liebe Bekannte, liebe Freunde, Die Bürgerinitiative Werden/Heidhausen bietet auf ihrer Internetseite www.bi-werden.de aktuelle Informationen zum Stand um die mögliche Bebauung der “Grünen Harfe”. Gleichzeitig haben wir die Möglichkeit eingerichtet, sich dort mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Grüne Harfe – Kompromiss oder nicht?

Mittwoch, 30. März, 19 Uhr: RUTE-Treff im VUZ

Tagesordnungsentwurf hier als PDF Protokoll-Auszug hier als pdf

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Mittwoch, 30. März, 19 Uhr: RUTE-Treff im VUZ

Umweltthemen setzen sich durch …

Die Wahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt haben gezeigt: Die Themen, die auch die Essener Verbände des RUTE immer wieder vertreten haben, werden wegen ihrer unleugbaren Relevanz in der breiten Mitte zur Kenntnis genommen. Das sind nicht die Ansichten irgendwelche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Umweltthemen setzen sich durch …

Röttgen spürt den heißen Gegenwind …

Ziemlich kurzfristig haben sich am Montagabend etliche Atomkraftgegnerinnen und -gegner in Essen versammelt und dem Bundesumweltminister deutlich zu verstehen gegeben, dass mit Atomstrom endlich Schluss sein muss… Siehe „Der Westen“

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Röttgen spürt den heißen Gegenwind …

Fukushima Schweigen …

Nach einigem Hin und Her sind nun doch erfolgreich Aktionen in Sachen Atomausstieg ins Rollen gekommen. Unabhängig davon heute zunächst die Demo in Köln: Samstag, 26.3.11, 14 Uhr, überregionale Anti-Atom-Demo Köln, Deutzer Werft Als nächstes dann wieder am Mo, 28.3., … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | 1 Kommentar

Riskante Erdgasbohrungen – auch in Essen?

Mit dem sog. Fracking-Verfahren sollen in tiefen Erdschichten Erdgasvorkommen erschlossen werden. Das mache uns unabhängig von Gasimporten aus dem Ausland, so die Befürworter wie EXXON, Wintershall, …

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Riskante Erdgasbohrungen – auch in Essen?

VHS Essen hilft Japan …

Für den 24.3.2011 lädt die VHS-Essen zu einer Benefiz- und Spendenveranstaltung zur Katastrophe in Japan ein. Ein informatives Musikkonzert für die Opfer der Erdbeben, der Tsunamis und des Atom-GAUs in Japan mehr hier als pdf-Einladung

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für VHS Essen hilft Japan …

Fukushima ist überall … auch in Essen!

Jeden Montag, 17:30 Uhr Mahnwache Willy-Brandt-Platz Samstag, 26.3.11, 14 Uhr, überregionale Anti-Atom-Demo Köln, Deutzer Werft Samstag, 2.4.11, 13 Uhr, regionale Anti-Atom-Demo, Willy-Brandt-Platz Essen Essener Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen und Verbände bleiben in der Stadt, die einen der vier Atom-Konzerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Fukushima ist überall … auch in Essen!

Grüne Harfe – fauler oder echter Kompromiss?

Die Freiflächen schwinden immer noch auf viel zu hohem Niveau (siehe LANUV-Darstellung). Interessant auch die Bodenuhr … Dennoch sollen nun doch 70 Wohneinheiten – statt ursprünglich 100 bis 140 – kommen, vorausgesetzt der Stadt gelingt es, den Werdener Ortskern spürbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Grüne Harfe – fauler oder echter Kompromiss?

Obacht – Freunde nachhaltiger Mobilität…!

An sich wollte die rot-grüne Landesregierung die stadtzerstörende A52-Verlängerung zurück stufen, ihr den vordringlichen Bedarf absprechen…. Nun ist das doch noch nicht passiert! (NRZ v.18.3.2011) Also Achtung – aufgepasst!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Obacht – Freunde nachhaltiger Mobilität…!